Ab 2. Dezember: neuer Bücher-Hotspot und Kunst-Highlights

Es sind immer noch Bücher, die Spaß machen beim Lesen und Blättern, die man am liebsten sammelt und hortet – trotz digitalem Zeitalter. Ab 2.Dezember gibt es einen neuer Berliner Bücher-Hotspot in Mitten der City West, Schlüterstraße 39, an der Ecke Kurfürstendamm – zum Schmökern, Stöbern, Schauen und Kaufen. Der TASCHEN Verlag eröffnet hier in Berlin seinen 3. Deutschland Store.

In fünf Räumen wird der Store das gesamte TASCHEN-Programm in all seiner Vielfalt präsentieren. Ein Sonderraum ist den Collector’s und Art Editions vorbehalten, ein Galeriebereich den limitierten Prints. Hier werden in Zukunft auch Ausstellungen zu sehen sein. Der Berliner Laden ist TASCHENs dritter Store in Deutschland und der zwölfte weltweit.

Das lichtdurchflutete Interieur des Ladens wurde von dem italienischen Designerduo Alberto Stampanoni Bassi und Salvatore Licitra, einem Enkel von Gio Ponti, entworfen und entfaltet ein beschwingt-mediterranes Flair, wie man es in Berlin nicht unbedingt erwartet. Zu den Ausstattungshighlights zählen neben den blau-weißen Ponti-Bodenfliesen aus den Sechzigerjahren mit ihrer charakteristischen Geometrie transparente Ausstellungstische, die von Pontis Entwürfen aus den Fünfzigerjahren für sein eigenes Atelier inspiriert wurden, Bücherregale des französischen Architekten Michel Roux-Spitz aus den Dreißigerjahren, Ponti-Sessel und ein Sputnik-Kronleuchter von Stilnovo.

Der TASCHEN Store Berlin wird mit einer offiziellen Eröffnungsfeier am Freitag, dem 2. Dezember, von 18 bis 20 Uhr seine Pforten öffnen, gefolgt von einem Book Signing mit dem legendären Fotografen Peter Lindbergh am Samstag, dem 3. Dezember, von 16 bis 18 Uhr. In den Galerieräumen des Ladens werden eine Reihe von Fotografien aus der Kultreihe New York des Fotografen Reinhart Wolf zu sehen sein.

 (Artikelfoto: Taschen Store Berlin, Foto: ©Taschen)  

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden