Auf ein Neues – Das SEZ lädt ein

SEZ Berliner Lokalnachrichten Sport- und Erholungszentrum

Am 24. und 25. April 2010 lädt das Sport- und Erholungszentrum, kurz SEZ, in Friedrichshain zum Tag der Offenen Tür

Besucher können an dem Tag Innenpools, Sauna, Tischtennis, Badminton und Bowling-Bahnen ausprobieren. Das SEZ eröffnete einst 1981 als prestigeträchtige riesige Sportanlage der DDR. Nach der Wende wurde es vom Berliner Senat abgewickelt. Der Leipziger Investor Rainer Löhnitz sah in der heruntergekommenen Einrichtung Potential. Seit 2003 saniert er sie mit neuem Angebot. Noch finden sich mehrere Baustellen auf dem Gelände.

Reitprogramm geplant
Ab Sommer sollen dann laut Betreiber wieder der Geländepark mit Liegewiesen, Außenpool und vier Beachvolleyball-Felder öffnen. Für den Herbst plant die Sporteinrichtung ein bezahlbares Reitprogramm für Kinder und Jugendliche. Dazu soll es einen Reitplatz geben mit Flutlicht anstelle der einstigen Eishalle. Etwa 20 Pferde werden hierfür derzeit im Brandenburger Fläming ausgebildet. Am kommenden Tag der Offenen Tür werden versuchsweise zwei Kurse aus den Kiezen um das SEZ von älteren Anwohnern gewünschte Sportkurse wiederbelebt. Zum einen findet am Samstag um 15 Uhr der Kurs „Medizin nach Noten“ statt, zum anderen gibt es am Sonntag in einem einstigen Schwimmbecken den Kurs „Pop-Gymnastik“ um 11.30 Uhr.

Der Eintritt ist am 24. April von 14 bis 19 Uhr und 25. April von 11 bis 19 Uhr frei. Das SEZ befindet sich in der Landsberger Allee 77, 10249 Berlin. Der neue Eingang befindet sich an der nordöstlichen Seite des fünf Hektar großen Geländes in der Danziger Straße.

(Fotos: Tust)

SEZ Berliner Lokalnachrichten Sport- und Erholungszentrum aussenSEZ Berliner Lokalnachrichten Sport- und Erholungszentrum innen

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden