Der Tatort der grünen Täter – Gartenträume Berlin

Wie der Berlina zu sachen pflecht: „´ne dufte Blume!“
Wie der Berlina zu sachen pflecht: „´ne dufte Blume!“

Am Gleisdreieck wird Ende Februar wieder nach grünen Schätzen gesucht. Wir werden die Opfer aufmerksam beobachten, die den raffinierten und attraktiven Angeboten der Täter „mit dem grünen Daumen“ nicht widerstehen können.

Im März 2013 titelten die BLN „Am Gleisdreieck war die „grüne Hölle los“ und versprach für 2014 wieder eine „grüne Sensation“ in den Hallen am Gleisdreieck. Nach der erfolgreichen Premiere 2013 wird nun zum 2. Mal die STATION-Berlin zum Treffpunkt vieler Leute mit dem grünen Daumen.

Vom 28. Februar bis zum 02. März wird  in der STATION-Berlin alles geboten, was das Herz eines Garten- und Grünliebhabers schneller schlagen lässt. Die Anregungen für eine besondere Gartengestaltung waren schon im vergangenen Jahr das Highlight, in diesem Jahr sollen wir über die neuesten Gartenprodukte staunen und unbekannte Innovationen aus dem Bereich Garten entdecken: vom Schaugarten und Gartenarchitektur über Pflanzen, grüne Raritäten und Blumenzwiebeln bis hin zu Gartenmöbel, Gartentechnik und Teichzubehör, sowie Dekoratives für Garten, Terrasse und Balkon.

Viele Aussteller werden Neuheiten und Innovationen im grünen Bereich präsentieren, die wir noch niemals gesehen haben. Neu in diesem Jahr ist die „Gartenträume-Innovationsstraße“. Für die neuesten Produkte und meist besonderen Innovationen wird der „grüne Teppich“ ausgerollt. 2013 regten wir an, für uns Stadtbewohner, die ja weniger Platz zum Gärtnern haben, mal etwas Besonderes zu machen. „Gartenträume“ wird  diesmal ausreichend Tipps und Inspirationen passend zum Motto bieten. Außerdem werden Floristen sowie Saatgut- und Blumenzwiebelspezialisten nicht nur bekannte und beliebte Sorten zeigen, sondern auch unbekannte neue Züchtungen und Pflanzen mitbringen.

Die STATION-Berlin wird auch ein Zentrum für Workshops und Vorführungen sein.

So werden Spezialisten alle Neugierigen beraten, die sich über eine besonders gute Pflege für ihre grünen Lieblinge informieren wollen. In den Bereichen Wasser- und Beregnungstechnik, Gartenmöbel, Gartenhäuser, (Natur)Stein, Gartengeräte, Accessoires und Nützliches wird es viele Neuheiten geben. Eine tolle Auswahl an Frühlingsblüten, Stauden, Kräuterpflanzen, Duftpflanzen, Rosen, Bonsais, Formgehölzen, Blumenzwiebeln und Sämereien wird jedem Grünliebhaber gefallen. Im Bereich Gartenmöbel, Gartenhäuser, Naturstein, Gartengeräte und Accessoires gibt es 2014 auch wieder viele Neuheiten zu entdecken.

28. Februar – 02. März 2014 Gartenträume Berlin
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 8,- € /Rentner 7,- € /Kinder bis 12 Jahre 1,- € /bis 4 Jahre frei
Adresse: STATION-Berlin, Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin

Gewinnen:
Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3 x 2 Freikarten für die „Gartenträume“, wenn Sie die Frage beantworten: Wie oft gab es bisher in Berlin die „GARTENTRÄUME“ in der STATION Berlin ? Ihre richtige Antwort senden Sie an die Berliner Lokalnachrichten, Landsberger Allee24, 10249 Berlin oder an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de.

Einsendeschluss ist der 20. Februar 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden