Elektromobilitätstage im Erlebnispark Paaren

Die Mobilität der Zukunft wird auf den Brandenburger Elektromobilitätstage im Erlebnispark Paaren unter dem Motto Elektromobilität verstehen, erleben und umsetzen präsentiert. Nachhaltigkeit und der Anschub zum Umdenken sind die treibenden Kräfte die den Erlebnispark nun bereits zum vierten Mal motivieren, die Brandenburger Elektromobilitätstage in der Zeit vom 22. bis 24. April 2016 durchzuführen.

Bei den 4. Brandenburger Elektromobilitätstagen steht wieder die Elektromobilität zum Informieren, Anfassen und Ausprobieren ganz groß im Vordergrund der Veranstaltung des MAFZ Erlebnisparks. Dazu gibt es Vorträge und formationsstände zu den Themen, wie z.B. „Elektromobilität, Wasserstoff- und Brennstoffzellen als Projekte der Wissenschaft”, „Mobilität im ländlichen Raum”, oder auch „Wirtschaftszweige und Innovation im Handwerk”.Spannende wissenswerte Erkundungen, vielseitige Exponate – auch für die ganze Familie – bis hin zu futuristischen Details, die schon längst unseren Alltag bestimmen machen die Brandenburger Elektrotage zu einem besonderen Erlebnis. Ebenfalls gibt es Informationsmöglichkeiten zu Bildung und Ausbildung.

Green EnergyEin frisches und innovatives Konzept, eine Vielzahl an Ausstellern, mit Probefahrten auf zwei und vier Rädern sowie Fachvorträge und Ausbildungsmöglichkeiten für Schüler und Studenten. . Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr die Solarbahn ELSE- die weltweit erste ihrer Art. Besucher haben die Möglichkeit an einem besonderen Fahrerlebnis teilzunehmen. Das Frühlingserwachen im Erlebnispark kann durch eine Mitfahrt im unternehmenseigenen Erlebnis- Shuttle (Elektromobil) bewundert werden.

Das ausführliche Programm finden Sie unter
www.brandenburghalle.de/veranstaltungen/brandenburger-e-mobilitaetstage

 

(Artikelfoto : Erlebnispark Paaren, Fotos: © Brandenburger Elektromobilitätstage, Erlebnispark Paaren)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden