Jubiläums-Gala „einzigARTig“ im Chamäleon

Seit 20 Jahren begeistert und verzaubert der Circus Sonnenstich mit seinem Ensemble sein Publikum. Menschen mit Down-Syndrom und anderen Lernschwierigkeiten bilden spannende, inklusive Tandems und präsentieren am 11. Dezember unter der Schirmherrschaft von Senatorin Elke Breitenbach Ihre Jubiläums-Gala „einzigARTig“.

Zirkus ist Vielfalt. Zirkus ist Hingabe: Bereits zum fünften Mal präsentiert das Zentrum für bewegte Kunst ihre Charity Gala im CHAMÄLEON Theater und feiert zugleich einen runden Geburtstag. Mit einer Schönheit die von innen kommt und einer geballten Portion Liebe und Leidenschaft zeigt das Ensemble des Circus Sonnenstich am 11. Dezember 2017 spannende inklusive Tandems und unterstreicht einmal mehr den Facettenreichtum des Neuen Zirkus: einfach einzigARTig.

Leitmotiv der Show, die unter der Schirmherrschaft von Senatorin Elke Breitenbach steht, ist „Wabi-Sabi“. Das japanische Ästhetik-Konzept beschäftigt sich mit der Schönheit in der Unvollkommenheit. Diese Schönheit manifestieren die Artist*innen in einer Mischung aus Bescheidenheit und Stolz: Sie tun einfach Dinge, die für sie schön sind und laden auf diese Weise die Zuschauer dazu ein, die Schönheit des Unauffälligen überhaupt erst wahrzunehmen.

Unter der Schirmherrschaft von Katharina Wackernagel und Rolf Miller versteht sich das Zentrum für bewegte Kunst als künstlerisches Projekt mit sozialer Verantwortung für eine inklusive Gesellschaft. Beim Circus Sonnenstich trainieren Menschen mit Down-Syndrom und anderen Lernschwierigkeiten seit nunmehr zwei Jahrzehnten und setzen ein Zeichen für mehr Diversität in unserer Gesellschaft.

 (Artikelfoto: Gala, Circus Sonnenstich,  Foto:©Chamäleon )

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden