Kinder-Halloween im Filmpark Babelsberg

Besonders die Kinder dürfen sich auf einen ausgiebigen Halloween-Spaß freuen. Am Montag, 31. Oktober, startet ab 10.00 Uhr der fröhliche Filmpark-Gruselspaß. Es wird spannend!

Wer gewinnt den „Hexenwarzenwettbewerb“? Wer hält im „Augapfelrennen“ am besten Balance oder kann beim „Kürbiskegeln“ die meisten Hexenhüte treffen? Hier heißt es, schnell und mutig sein.

kinder-halloween_foto_budwethGeduld und Geschick sind beim Kürbisschnitzen oder beim „Candybag-Basteln“ (bunte Beutel für die süße Beute) gefragt. Die begehrten Naschereien können beim Figurenrätselraten gewonnen werden. Im Atelier der Traumwerker sorgen Farben und Filmblut, Pinsel und Tupfer und die Ideen versierter Maskenbildner für Schürfwunde und Gruselface.

Tolle Gäste bringen Tanzspaß und Action mit: Die Tanzcrew „The RokkaZ“ von der ADTV-Tanzschule „DAS Tanzhaus Potsdam“ wird um 16.30 Uhr im Vulkan mit 120 kleinen und großen Tänzern die Geschichte vom kleinen Gruselmonster „Little Monsti“ erzählen. Eine tänzerische Inszenierung zu „Alice im Wunderland“ zeigt die „Frankenfelder Showgarde“ im Thronsaal.

Die Jugendtrainer von ALBA BERLIN haben den Trainingsparcours der „Kinder+Sport Basketball Academy“ im Gepäck. Für geschicktes Werfen, Passen oder Dribbeln gibt es T-Shirts vom Verein zu gewinnen.

Übrigens: Ein Kind im Vollkostüm erhält in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt.

 

 (Artikelfoto: Kinderhalloween 2015, Foto:© Budweth)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden