Malwettbewerb von Kindermissionswerk und GEPA

© ReclameBüro / Kindermissionswerk
© ReclameBüro / Kindermissionswerk

Cover gesucht: Beim gemeinsamen Malwettbewerb rufen die GEPA und ihr Gesellschafter Kindermissionswerk ,Die Sternsinger’ Jugendliche und Kinder dazu auf, das Cover der GEPA-Vollmilchschokolade zum Thema Kinderrechte zu gestalten.

Anlass ist das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention im nächsten Jahr. Das Gewinnerbild wird auf die Verpackung der Fair Trade-Schokolade der GEPA gedruckt, die 2019 bundesweit in vielen Supermärkten und Weltläden erhältlich sein wird. Welches Motiv gewinnt, entscheidet eine Jury aus Kindern und Erwachsenen. Die schönsten Bilder werden außerdem in einer virtuellen Ausstellung im Internet gezeigt.

Kleben, malen, basteln für Kinderrechte weltweit

Ob digital oder am Basteltisch, alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland können ihre kreativen Ideen zum Thema „Kinderrechte“ im DIN A4-Format einsenden. Ihr könnt also direkt loslegen und eurer Phantasie freien Lauf lassen – zusammen mit Freunden oder für euch allein. Mit etwas Glück verschönert euer Motiv das Cover der Kinderrechtsschokolade für 2019! Einsendeschluss ist der 25. Oktober 2018. Mitmachen können Mädchen und Jungen in Deutschland bis 18 Jahre.

Schickt die Beiträge an:
Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘
Stichwort „Malwettbewerb“
Stephanstraße 35, 52064 Aachen

oder per E-Mail (Scan-Auflösung mindestens 300 dpi) an: kraus@sternsinger.de

Weitere Informationen unter www.sternsinger.de/malwettbewerb

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden