Spargelhof Kremmen: Erntefest mit Oldtimerausstellung

Spargelhof Kremmen Oldtimertreffen Herbst 2018
Spargelhof Kremmen Oldtimertreffen Herbst 2018

Der Spargelhof Kremmen freut sich auf das diesjährige Erntefest in Kremmen und lädt die Berliner ein, die frisch eingetroffenen Kürbisse in köstlichen Gerichten im Hofrestaurant LandWirt zu genießen oder die Ausstellung und den Hofladen zu besuchen. Zum Erntefest-Umzug gibt das Spargelhof-Team mit der Bierkutsche von Olaf Peter aus Gransee und frisch gezapften Bier einen kleinen Vorgeschmack auf den anstehenden Hüttengaudi.

Am Sonntag, den 2. September findet auf Initiative des Oltimerclubs Oberhavel e.V. und des Käfer-Clubs Oranienburg e.V. bereits zum dritten Mal das Oldtimertreffen auf dem Hof statt. Besucher dürfen sich auf zahlreiche wunderschön und liebevoll in Szene gesetzte Raritäten längst vergangener Zeiten freuen. Im Zuge des Kremmener Erntefestes endet das Oldtimer-Treffen gegen 15 Uhr mit einer großen Ausfahrt durch das Scheunenviertel. Gleichzeitig mit dem Kremmener Erntefest fällt der Startschuss in die herbstlich bunte und erlebnisreiche Kürbissaison! Dazu gibt es im Hofladen eine große Kürbis-Ausstellung. Immer freitags bis sonntags können Besucher beim Kürbis-Schnitzen ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Ladesäule für Elektrofahrzeuge mit zwei Ladeplätzen eingerichtet

Übrigens können jetzt auch Besitzer eines Elektroautos mit gutem Gefühl zum Spargelhof nach Kremmen fahren, denn dort gibt es jetzt zwei Ladestationen für E-Autos. Die Leistung unserer Säule beträgt 22 kW – es können maximal 2 Autos gleichzeitig geladen werden. Je nach Ladestand, Autotyp und Anzahl der zu ladenden Fahrzeuge dauert der Ladevorgang zwischen 1 und 4 Stunden. E-Auto-Besitzer mit Typ2-Stecker können hier ab sofort ihr Fahrzeug aufladen – in den ersten Monaten sogar kostenlos, sofern eine RFID-Karte z.B. von Intercharge oder NewMotion vorliegt. Beim Fehlen einer solchen Karte, können die Mitarbeiter im Hofladen oder im Hofrestaurant „LandWirt“ weiterhelfen. Die Ladesäule wurde von den Leipziger Stadtwerken aufgestellt. Ihr Standort ist bereits in den einschlägigen Verzeichnissen, wie dem europaweiten Zugangssystem und Stationsverzeichnis von Intercharge gelistet und wird damit automatisch in alle Ladesäulenverzeichnisse wie z.B. unter www.newmotion.de oder www.intercharge.eu sowie an die Navigationssysteme übertragen.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden