Start des Oktoberfests im Hofbräu Berlin am 21. September mit Axel Schulz, Chris Töpperwien und Daniel „Tattoo“ Krause

Hofbräuhaus Berlin
Hofbräuhaus Berlin

Am 21. September läutet das Hofbräu Berlin die 5. Jahreszeit ein und startet mit dem großen Anstich-Tag in das Oktoberfest 2019. Mittags, um 12:00 Uhr, übernimmt Moderator und Promi-Tätowierer Daniel Krause den ersten Fassanstich, mit 55 Litern Freibier für die Gäste sowie Livemusik der original Hofbräu Showband aus München. Parallel dazu wird der Anstich aus dem Festzelt der Münchner Wiesn übertragen.

Um 19:00 Uhr heißt es dann noch einmal ganz groß „O’zapft is“! Dann wird Boxlegende Axel Schulz persönlich im Erdgeschoss des Hofbräu den abendlichen Anstich vornehmen. Kurz danach dürfen dann außerdem die Besucher der Eventetage im Obergeschoss gespannt sein, wie viele Schläge Goodbye-Deutschland-Star und Dschungelcamp-Teilnehmer Chris Töpperwien benötigt, um das Oktoberfest einzuläuten.

Hofbräuhaus Berlin

  • Wann: 21. Septeber 2019, ab 12:00 Uhr
  • Wo: Hofbräu Berlin, Karl-Liebknecht-Straße 30, 10178 Berlin
  • Mehr Infos unter www.hofbraeu-wirtshaus.de

Bildnachweis: ©Bayerisches Wirtshaus Verwaltungs GmbH & Co.KG

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden