Tage der offenen Tür der Universität der Künste Berlin

Universität der Künste

Zum Semesterende öffnet die Universität der Künste Berlin vom 20. bis zum 22. Juli 2018 ihre Türen. Für drei Tage haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, in zehn der insgesamt 19 Standorte der größten künstlerischen Hochschule Europas den Künstlerinnen und Künstlern über die Schulter zu schauen und die Werkstätten, Ateliers, Studios und Probenräume zu besichtigen. Die Fakultäten Bildende Kunst, Musik, Gestaltung und Darstellende Kunst sowie das Hochschulübergreifende Zentrum Tanz und das Berlin Career College laden zu Ausstellungen, Präsentationen, Lesungen und Konzerten ein.

Im Erdgeschoss der Hardenbergstraße 33 wird an allen drei Tagen die Abschlussausstellung der Absolventinnen und Absolventen der Bildenden Kunst gezeigt. Auch die Studienberatung ist vor Ort, um interessierte Besucherinnen und Besucher über die Studienmöglichkeiten an der UdK Berlin zu informieren. Das Semesterabschlusskonzert der Fakultät Musik findet am Freitag den 20. Juli um 19 Uhrim Konzertsaal der UdK Berlin statt.

Das ausführliche Programm mit einer Übersicht aller Veranstaltungen des Rundgangs ist ab sofort unter www.udk-berlin.de/rundgang zu finden. Weitere Informationen zu den Tagen der offenen Tür enthält auch die Juni/September-Ausgabe des Hochschulmagazins „Journal“.

Das Sommerfest am Vorabend des Rundgangs ist in diesem Jahr erstmals nicht öffentlich und ausschließlich mit Einlasskarte für Mitglieder der UdK Berlin und ihre engsten Gästen geöffnet. Die Tage des Rundgangs sind wie gewohnt für alle Interessierten geöffnet. Es wird keine Einlasskarte benötigt.

20. bis 22. Juli 2018

Rundgang  Tage der offenen Tür der Universität der Künste Berlin
www.udk-berlin.de/rundgang

( Artikelfoto: UdK Berlin, Foto: pixabay.com. CC0 Creative Commons)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden