100 Degen brachen und 400 Mikrofone fielen im Kampf

Drei Musketiere

Das Ende naht: Die „Drei Musketiere“ verlassen Berlin. Mit weit über 400 Shows begeisterten die kühnen Kämpfer um den Helden d‘Artagnan das Berliner Publikum seit der Deutschlandpremiere im April 2005.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden