Berliner Schule für Schauspiel rettet das TIK

Zum 1. April 2003 übernimmt die berliner schule für Schauspiel das TIK in der Boxhagener Strasse. Und das Theater geht weiter! Normalerweise wäre mit dem Theater im Kino (TIK) wieder ein kleines Berliner Theater dem Rotstift des Berliner Senats zum Opfer gefallen.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden