Fête de la Musique in den Heyn-Höfen Pankow

Auf knapp 100 Bühnen, auf öffentlichen Straßen und Plätzen, feiert am 21. Juni Berlin zusammen mit 540 Städten weltweit die  Fête de la Musique. Musiker und Bands treten dabei honorarfrei auf und es gibt keinen Eintritt zu den Veranstaltungen.  Von 16 bis 22 Uhr  wird auch in Pankow gefeiert. Wir, die Berliner Lokalnachrichten, stellen Veranstaltungsorte in Pankow mit ihrem Programm vor.
_Copyrigt Inco Media _ Heynhoefe_ IndustrieanlageIn Mitten der Heyn-Höfe ist Fritz Heyn, Bar und Cafè, der zentrale Punkt: zum Reden, um sich auszutauschen oder einfach zum Entspannen. Fritz Heyn symbolisiert alte Pankower Geschichte und es macht Spaß zu sehen, wie hier alte unternehmerische Traditionen des Namensgebers neu gelebt werden.
Heute haben sich im historischen Areal ein Mix unterschiedlicher Gewerke angesiedelt: von der  traditionellen Wäsche- und Färberei, über den Fahrradspezialisten, der Motorradreparaturwerkstatt und dem Cafè bis hin zu Marketingexperten und  künstlerischen Berufen  wie Kommunikations – und InDesigner oder Fotograf. In die angrenzenden Heyn-Studios, gegründet von Christian Gröschel  und Tino Pohlmann kommen namhafte  Künstler oder Firmen, wie Till Schweiger oder Barilla zum Shooting oder zu Produktionen.
FRitz Heyn_ Pankow Ein Eldorado – die Heyn Höfe und es bietet sich hier geradezu an, nach der Arbeit mit Anliegern, Nachbarn und Gästen zu feiern. Geprobt wurde es – und wird  es wieder – zum Adventsmarkt.  Neu ist, das die Heyn-Höfe zum ersten Mal mit einer großen Bühne und einem vielfältigen Musikprogramm bei der Fête de la Musique dabei sind. Christian Gröschel, Organisator und selbst Musiker, hat den Tag unter das Motto Zirkus der 20iger Jahre gestellt.  Die benachbarte Schule 1 wird am 21.6. um 16 Uhr mit einem Kinderprogramm, dem Chor und der Schulband starten. Danach wechseln sich bis 22 Uhr Musiker und Bands unterschiedlichen Genres  auf der Open Air Bühne ab (s.u.). Noch ein Tipp, der nicht nur für Insider gilt, denn nach 22 Uhr geht es mit der Fête de la Nuit Indoor weiter. Hungrige und Durstige zwischen Rock, Pop, Swing u.a. können entspannen, auch dafür ist mit gegrillten, vegetarischen oder Langos Spezialitäten und gut gekühlten Getränken gesorgt. Freuen Sie sich einfach auf einen herrlichen Fête de la Musique – Sommerabend in den Heyn-Höfen, in einem kleinen Teil vom neuen alten Pankow.

Schulband der SchuleEins - Berlin Pankow
Schulband der SchuleEins – Berlin Pankow

16:00 Schulchor & Schülerband der SchuleEins
17:30 GlamGlitzer (pop, moderation)
18:30 Camou (offbeat, pop)
19:30 The Fabulous P-Boiz (rock, dub, jazz, funk)
20:15 Susanne Grimm Quintett (swing, jazz)
21:15 Bencanto (pop, rock)
22:00 Freunde der Technik (pop, elektro)
ab  22 Uhr Indoor

Heyn Höfe | Heynstrasse 15 | 13187 Berlin
www.fritzheyn.com

 

 

(Artikelfoto: Logo Fête de la Musique; Fotos: © Inco Media, SchuleEins – Berlin Pankow)

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden