IFA 2003 mit Rekordbeteiligung

Funkausstellung

Wenn vom 29. August bis 3. September die Internationale Funkausstellung (IFA) wieder ihre Tore öffnet, können sich die Besucher – wie alle zwei Jahre – über den „Status Quo“ der Multimedia-Branche informieren.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden