Marktschreier vor dem Kino Kosmos

Daumen hoch

Vom 29. September bis 03. Oktober 2006 heißt es wieder „Willkommen zum großen Herbstmarkt“, die Marktschreier sind wieder auf der Karl-Marx-Allee vom Kino „Kosmos“ bis zur Weberwiese.

Deutschlands, 1970 in Berlin gegründete, traditionsreiche, echte „Gilde der Marktschreier“, mit Marktschreiern und Kaufleuten aus allen Bundesländern, kommt wieder nach Berlin. Gemeinsam mit Event und Kulturforum Karl-Marx-Allee, Herthastr. 25, 14193 Berlin laden sie auf der Karl-Marx-Allee, vom Kino Kosmos bis zur Weberwiese, die Berliner zum großen Jahrmarkt, zum nicht ganz üblichen Einkauf, ein.

Die durch Funk und Fernsehen bundesweit bekannte Gilde kommt mit einer festen Truppe von etwa 20 – 30 Ständen, Verkaufswagen und Vorführungen. Der Markt führt ein intern kontrolliertes und sortiertes Warenangebot. Dieses reicht von Aal, über Dauerwurst, Gardinen, Tischdecken, Topfblumen, Uhren bis Zuckerwatte. Das Motto der Verkäufer: „Super Qualität zu Super Preisen“.

Im Mittelpunkt stehen die Marktschreier, die kraft ihrer Kehle die Ware unters Volk bringen. Nach alter Tradition führen sie einen Marktschreierwettbewerb mit Showdarbietungen im Marktschreien durch. Es ist ein Gaudi der besonderen Art, wenn Aal und Nudeln, Wurst und Käse, Joghurt und Kuchen, Obst und Topfblumen in nicht alltäglicher Weise feilgeboten werden.

Wie immer kürt das Publikum, im Rahmen eines Wettbewerbes, den besten unter den Schreiern. Dabei kommt es nicht nur auf die Lautstärke, sondern auf Originalität, Schlagfertigkeit und den „Dialog“ mit dem Publikum an.
Die offizielle Begrüßung  mit einem kräftigen, kostenlosen Marktschreierfrühstück und Freibier, erfolgt am Freitag, dem 29. September 11 Uhr. Der eigentliche Marktschreierwettbewerb ist am Freitag, zwischen 16 und 17 Uhr. Da können die Besucher die besten Marktschreier auswählen und nehmen gleichzeitig an einer Verlosung von attraktiven Preisen teil. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am Samstag ab 11 Uhr. Am Dienstag um 12 Uhr erfolgt die Siegerehrung.

Der Markt beginnt täglich um 09 Uhr und endet 19 Uhr.

(Artikelfoto: © M.V.)

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden