Prokofjew – Peter und der Wolf

Peter und der Wolf – ein Klassiker, neu erzählt von Campino.

Das legendäre Werk hat Generationen von Kindern begeistert, Prokofjews Peter und der Wolf präsentiert sich jetzt mit einer neuen Fassung zeitgemäß in der Gegenwart. Nun erhält der Klassiker einen Hauch von Rock: Die neue Version wird von den Rockstars Campino (deutsche Fassung) und Alice Cooper (englische Fassung) erzählt.

In der Geschichte Peter und der Wolf in Hollywood fliegt Peter, der gerade seine Eltern verloren hat, von Russland nach Los Angeles, wo er von seinem Großvater aufgenommen wird – einem alternden Hippie, der als Gärtner für einen Filmstar aus Hollywood arbeitet.

Das Album wurde von Deutsche Grammophon mit einem der weltweit führenden Jugendorchester, dem Bundesjugendorchester, unter Leitung des renommierten Dirigenten Alexander Shelley aufgenommen. Giants Are Small, das unkonventionelle Studio, das verantwortlich ist für diese Neufassung von Peter und der Wolf, hat sich beim Publikum einen Namen gemacht, mit fantasievollen Bühnenshows, in denen Theater, Film, Puppenspiel und klassische Musik verschmelzen.

Das Album wird jeden Hörer – ganz gleich wie alt – fesseln und faszinieren.

Gewinnspiel: Wir verlosen drei CDs. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort Campino die Antwort auf die Frage: Mit welchem Orchester wurde die CD eingespielt?
Die  richtige Antwort senden Sie bitte an die Berliner Lokalnachrichten, Landsberger Allee 24, 10249 Berlin oder an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de.

Einsendeschluss ist der 30.01.2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(Artikelfoto: Cover Peter und der Wolf Foto: © Universal)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden