Übrig geblieben…

Das Portal

Lediglich das Portal des nordwestlichen Hauptzugangs zur großen Halle  des Anhalter Bahnhofs blieb dank der mühevollen Restaurierung erhalten, die mehr als 860 000 € kostete.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden