Bryan Adams – Get Up

Und endlich wieder neue Hits  von Bryan Adams.

Er meldet sich mit seinem brandneuen Studio-Album und vielen neuen Songs zurück. „Dieses Album hat eine gewisse Unbedarftheit und Leichtigkeit“, sagt Adams. „Es ist das Album geworden, das ich gerne schon vor 25 Jahren gemacht hätte.“ Auf diesem Album „Get Up“ zeigt Bryan Adams auch seine ruhige Seite mit „Don’t Even Try“ und „We Did It All zu den vielen Rocksongs wie „Brand New Day“ und „You Belong To Me“.

Er zählt zu den größten und erfolgreichsten Musikern unserer Zeit: Der Grammy-Gewinner hat im Verlauf seiner inzwischen rund vier Jahrzehnte umspannenden Karriere weltweit mehr als 65 Millionen Alben verkauft und 21 Top-10-Hits gelandet, darunter Meilensteine wie „Summer of ‘69“, „It’s Only Love“ (mit Tina Turner), oder „(Everything I Do) I Do It For You“. Bereits drei Mal wurde Adams für einen Oscar und fünf Mal bei den Golden Globes nominiert.

Seinen eigenen Stern hat er sowohl am kanadischen Walkway of Fame als auch am Hollywood Walk of Fame; zudem ziert sein Handabdruck den Wembley Square of Fame, seit er dort seinen 25. Auftritt absolviert hat.

Etliche seiner Konzerte standen im Zeichen sozialer Projekte, so trat Bryan Adams unter anderem bereits für die Stiftung von Prince Charles auf wie auch bei Live Aid, Live 8, für Greenpeace, Amnesty International u.v.a.Mit seiner eigenen gleichnamigen Stiftung fördert er den Bau von Schulen und unterstützt Organisationen, die weltweit gegen Armut kämpfen.

Nicht zuletzt dank seiner gefeierten Konzerte gilt Adams als einer der größten Rockmusiker unserer Zeit: Auch nach rund vier Dekaden spielt er immer noch mehr als 120 Shows pro Jahr.

Gewinnspiel: Wir verlosen drei CDs. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort Bryan Adams die Antwort auf die Frage: Wieviel Alben hat Bryan Adams bereits verkauft?
Die  richtige Antwort senden Sie bitte an die Berliner Lokalnachrichten, Landsberger Allee 24, 10249 Berlin oder an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de.

Einsendeschluss ist der 30.01.2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 (Artikelfoto: Cover Get Up | Foto:  © Universal)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden