Erster Spatenstich für neue Kita in Karlshorst

Heidi Knake-Werner (Vorsitzende Volkssolidarität), Andreas Geisel (Bezirksbürgermeister), Christina Emmrich (Bezirksstadträtin), Dr. Eberhard Löhnert (Volkssolidarität) (v.l.n.r.)

Den symbolischen ersten Spatenstich setzten Heidi Knake-Werner, Vorsitzende der Berliner Volkssolidarität und Bezirksbürgermeister Andreas Geisel am 15. August 2012 in die sandige Erde des bislang unbebauten Grundstücks an der Lichtenberger Treskowallee.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden