Medien – der Kaiser neue Kleider

Gerade haben wir einen „Medienkanzler“ überlebt. Aber wenn die ihm nachfolgende Kanzlerin auch nicht so foto- und telegen daherkommt wie ihr Vorgänger – die jetzt antretende politische Elite wird sich dem Volk nicht weniger überzeugend präsentieren wollen als alle Politiker vor ihr.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden