Suppenbus bringt Essen für Bedürftige

© CandyStorm PR
Vom Suppenbus der Wilmersdorfer Arcaden geben am 15.2.2016 Peter Schönbrunn (Centermanager Wilmersdorfer Arcaden), Hans-Peter Wodarz, Bernhard Moser (Veranstalter der eat! berlin, v.l.n.r.) Essen aus.

Der Suppenbus bringt warme Suppen, gekocht von den besten Köchen Berlins, zu den Berliner Bedürftigen. Gemeinsam mit den Machern von eat! berlin, dem Feinschmeckerfestival und der Berliner Stadtmission brachten heute die Wilmersdorfer Arcaden einen ganz besonderen Bus ins Rollen – den Suppen-Bus.

Vom 15. Bis zum 19. Februar kochen nun noch die besten Köche Berlins ihre leckersten Suppen und verteilen sie an Bedürftige.
Heute war der erste Tag. Bereits früh am Morgen begann das Team u.a. mit Abendschau-Moderator Ulli Zelle, dem Berliner Promikoch Hans-Peter Wodarz und dem Veranstalter der eat! berlin, Bernhard Moser gemeinsam mit Peter Schönbrunn, dem Centermanager der Wilmersdorfer Arcaden, einzukaufen und zu kochen. Mittags waren dann die rund 100 Portionen Chili con Carne schnell verteilt. Damit war der erste von fünf Einsätzen des Suppenbusses in dieser Woche ein echter Erfolg.

„Die Schlange an der Bahnhofsmission war zwischenzeitlich ganz schön lang, aber ich glaube, wir konnten sehr viele Menschen satt machen“ sagte Centermanager Peter Schönbrunn, der gemeinsam mit dem Feinschmeckerfestival eat! berlin die großartige Idee zu dem Suppenbus hatte.

Noch bis Freitag, 19.Februar 2016, wird jetzt täglich Suppe gekocht und verteilt:
Dienstag kocht Bernhard Moser eine Gemüsesuppe mit Würstchen,
Mittwoch wird die Fernsehköchin Felicitas Then eine indische Linsensuppe zaubern,
Donnerstag wird Ivo Ebert mit seinem Team vom Restaurant einsunternull eine Rinderkraftbrühe kreieren und am
Freitag kocht Max Setrak mit seinem Team von Restaurant Jolesch eine Deftige Kartoffelsuppe.

Als Ausgabeort ist die Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo
von der  Berliner Stadtmission bis auf weiteres empfohlen worden.
Täglich ab 12:00 Uhr wird dort die Suppe an Bedürftige verteilt.

 (Artikelfoto: candystormpr, Foto: © candystormpr)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden