Von „My Fair Lady“ zu Les Miserables!

Theater des Westens

Die Stage Holding, seit Anfang des Jahres neuer Betreiber des traditionsreichen Theater des Westens, wird in den kommenden Monaten das über 100 Jahre alte Haus in der Kantstrasse für mehrere Millionen Euro umbauen und aufwändig neu gestalten. Krönender Abschluss der Neugestaltung und Auftakt zu einer neuen Epoche am Theater des Westens soll die Premiere von Les Miserables Ende September sein.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden