Zapf-Grundstück in Diskussion

BürgerInnen, Bezirk und Unternehmen haben einen Entwurf zur künftigen Bebauung des Grundstücks Köpenicker Straße 14 in Friedrichshain-Kreuzberg öffentlich diskutiert.Peter Zetzsche, Geschäftsführer der Zapf Umzüge AG, stellte am Abend des 20. Januar (2011) am May-Ayim-Ufer die Situation aus Eigentümersicht vor.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden