10 Jahre Jazz im (Bürger)Park Pankow – der Himmel feierte mit

Der strahlend blaue Himmel war das I-Tüpfelchen für den Erfolg der Jubiläumsausgabe „Jazz im Park“. Seit 10 Jahren durchzieht den Bürgerpark Pankow zu Pfingsten viel Musik und gute Laune und lädt Nachbarn und weiter gereiste Berliner und Besucher zum Feiern ein, erfolgreich organisiert von Rainer Gehrmann mit Stage Craft Eventmanagement.  

Bei sehr gut aufgelegter Stimmung nahmen viele Familien und auch ehemalige Pankower Schüler seit Jahren „Jazz im Park“ zum Anlass, sich zu treffen und Ihre Decken für den Tag auszubreiten.„Wir waren Schüler des RosaLuxemburg-Gymnasiums und wir kommen nun aus allen Himmelsrichtungen mit unseren Familie zu Pfingsten nach Berlin“, sagt Sabine, jetzt Münchnerin. Und wenn das Wetter noch so gut mitspielte wie in diesem Jahr, war die Begeisterung der Besucher für die drei Pfingst-Tage nicht zu toppen. Täglich ab 12 Uhr lud ein breit gefächertes Programm zum Wiederkommen ein. Dabei waren u.a.Schmieds Katze, Dixie BrothersGünther Fischer & Band, Vintage Jazz Friennds, Anna Margolina & Band, Andrej Hermlin & his Swing Dance Orchestra, Murmels Old School Band, Uschi Brüning & Berlin Swing Band, Engerling und die Ballett- & Tanzschule Hadrich.

Jazz Pankow 2018, David Hermlin mit  Andre Hermlin & his Swing Dance Orchestra
Jazz Pankow 2018, David Hermlin mit
Andre Hermlin & his Swing Dance Orchestra

Der inzwischen schon fast traditionelle Auftritt von Andrej Hermlin & his Swing Dance Orchestra wurde am Sonnabendabend zum Tanzevent, sowohl auf der Bühne als auch davor. David Hermlin, Sohn von Andrej Hermlin, begeisterte auch in diesem Jahr durch seine Stimme und seine Stepptänze. Sahen wir da gerade einen neuen, zeitgemäßen Fred Astaire? Zusammen mit Sängerin Ann Sophie zeigten beide eine Performance, die das Publikum bis spät in die Nacht mit riss.

 

 

Jazz Pankow 2018 mit Uschi Brüning & Berlin Swing Band
Jazz Pankow 2018 mit Uschi Brüning & Berlin Swing Band

Am Montag sang sich Uschi Brüning wieder in die Herzen der Zuschauer. Einen besonderen musikalischen Gruß widmete sie ihrem langjährigen beruflichen und privaten Partner Ernst-Ludwig Petrowsky (Luten) zur Genesung.

Auch rund um das Bühnenprogramm hatten die Besucher viel Abwechslung mit Ausstellungen, einem Kunstmarkt und einer Kunst-Auktion. Hier standen Exponate verschiedener Künstler u.a. von Theo Balden, Fritz Cremer, Fritz Duda und Manfred Butzmann zum Verkauf – und das zu  günstigen Preisen. Bei der zweifarb Litographie „Liegende mit Kind“ von Theo Balden fiel der Auktionshammer bei 60 Euro, bei Butzmanns „Pankower Dächer“  bei 120 Euro.

 

 

 

jazz pankow 2018 5

Die vielen Kids hatten Spaß beim Karussellfahrten oder bei der Wasserball- Artistik. Sobald sich nach soviel Aktionen der Hunger ankündigte, zogen sie ihre Eltern mehrfach zu den Bratwurtst,- Getränke- und Eisständen.

Pfingsten im Bürgerpark Pankow war 2018 wieder ein gelungenes Pfingstfest – auch für die ganze Familie.

 

 

 

 (Artikelfoto: Swing und Tanz bis in die die Nacht beim „Jazz im Park“ 2018, Fotos ©G. Berndt)

 

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden