Auszeichnung von „BeVisible“-Absolventen

Sie haben es geschafft: Zehn Geflüchtete aus Mexiko, Tunesien, dem Sudan, Syrien, Pakistan und Kenia haben das einjährige Schulungsprogramm „BeVisible“ der migrantischen Selbstorganisation Trixiwiez e.V. abgeschlossen.

Am Freitag, dem 19. Mai 2017 um 17.30 Uhr erhalten sie im großen Saal im Rathaus Pankow, Breite Str. 24A-26, 13187 Berlin, in Anwesenheit des Pankower Bezirksbürgermeisters Sören Benn und der Integrationsbeauftragten Katarina Niewidzial ihre Teilnahmezertifikate. „Geflüchtete bringen soziale Kompetenzen mit und sind aufgrund ihrer Erfahrung Expert*innen zum Thema Flucht und Asyl. Wir wollen deshalb nicht nur Kenntnisse vermitteln, sondern gemeinsam voneinander lernen“, so die Organisatorinnen von Trixiewiz e. V.

Kompetenzen von Geflüchteten durch Empowerment, Qualifizierung sowie Partizipation zu erlangen, das angesagtes Ziel des Programms. Inhalte des Programms waren neben Asylrecht, Beratungskompetenz und Empowerment auch Einheiten zu genderspezifischem Umgang mit schutzbedürftigen Geflüchteten und transkultureller Arbeit. Zudem gehörte ein halbjähriges Praktikum in verschiedenen Vereinen wie beispielsweise Solar e.V., Oase e.V., Frauenzentrum Marie, Refugees Academy e.V. und Moskito Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus für Demokratie und Vielfalt zum Schulungsprogramm.

Dass die Schulung ein Erfolg ist, zeigt sich bereits daran, dass einige Teilnehmer*innen von Organisationen wie Arrivo, Refugees Emancipation e.V., Refugee Academy, der Amadeu Antonio Stiftung, Solar e.V. oder für Projekte der Senatsverwaltung als Akteur*innen in der Geflüchtetenberatung und Betreuung übernommen wurden.

Weitere Informationen bei Teresita Cannella (0179 7766806) und Paola Girodetti (0171 7483483), E-Mail: info@trixiewiz.de.

(Foto: © pixabay_ CC0)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden