Schüler mit rotem Hologramm-Aufkleber fahren mit BVB kostenlos

KInd, Fahrrad, fahren, Strasse

Ab sofort  können mit dem berlinpass-BuT die Berliner Verkehrsbetriebe, also S- und U-Bahn, Straßenbahnen und Busse, kostenlos genutzt werden, wenn der Weg zur Grundschule und anderen Schulen der Klassen 1 bis 6 länger als 1 Kilometer, zur weiterführenden Schule länger als 2 Kilometer ist.

Das betrifft Schüler aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und deren Entfernung zur Schuledie o.g.  festgelegte Länge überschreitet. Sie erhalten den Berlin-Pass-BuT (BuT = Bildungs- und Teilhabepaket) mit einem speziellen Hologrammaufkleber. Der Pass gilt als Fahrausweis.

Wichtige Voraussetzung für die freie Fahrt ist ein roter Hologramm-Aufkleber (mit der Skyline von Berlin in Rot), den auf Antrag das Jobcenter ausgibt. Das Jobcenter Berlin Marzahn-Hellersdorf hat darüber schon 6500 Familien mit entsprechenden Schreiben informiert und regt an, sich rechtzeitig vor Schulbeginn diesen neuen Hologramm-Aufkleber zu beschaffen.
Bürgerinnen und Bürger, die Leistungen vom Jobcenter Berlin Marzahn-Hellersdorf beziehen und Schulkinder in der Bedarfsgemeinschaft haben, informieren sich zu BuT jederzeit persönlich oder telefonisch bei ihrer zuständigen persönlichen Ansprechperson im Jobcenter Berlin Marzahn-Hellersdorf, Allee der Kosmonauten 29, 12681 Berlin, Telefon (030) 555548-2222.

Den Berlin-Pass-BuT mit dem Hologrammaufkleber gibt es
in den Jobcentern (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld) und den bezirklichen Sozialämtern (Sozialhilfe und Asylbewerberleistungsgesetz),
in den Wohngeldstellen oder dem Bürgeramt (Wohngeld und Kinderzuschlag) oder
im Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (Asylbewerberleistungsgesetz).

Mitzubringen sind der gültige Schülerausweis, eine Schulbescheinigung, das Zuweisungsschreiben des Schulamtes, das Aufnahmeschreiben der Schule und gegebenenfalls ein Passfoto.

Achtung: Wer ab dem 1. August noch mit dem alten grauen Hologramm fährt, fährt schwarz.  

(Artikelfoto: Schülerin, Foto: pixabay.comCC0 Creative Commons)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden