Williams Weihnachtscircus ist magisch, spektakulär und tier-reich

Weihnachtscircus Williams-Rene Köller
Weihnachtscircus Williams-Rene Köller

Der Weihnachtscircus der Gebrüder Wille verzaubert seine Zuschauer: Bereits beim Eintreten in die gut beheizten Zeltanlagen, zu denen auch ein Kinderspielbereich und ein Restaurant gehören, duftet es nach frischen Waffeln, Popcorn und Zuckerwatte. Für die Erwachsenen gibt es Glühwein.

In Hohenschönhausen präsentiert William’s Weihnachtscircus zum 15. Jubiläum eine Show der Superlative. Manuel Wille mit seinen Raubtieren und den Wappentieren „Weiße Löwen und weiße Tiger“ sind immer wieder imponierend. Mit Respekt und Zuneigung begegnet Manuel seinen Tieren und legt dabei viel Wert auf einen möglichst artgerechten und liebevollen Umgang. Auch Roberto Wille gelingt es immer wieder, Dressurschöpfungen zusammenzustellen wie vier weiße Dromedare mit vier schwarzen Arabern, ein Schaubild „1001 Nacht“, den „10er Zug der rasselnden Ponys“ oder auch seine sechs edlen Araber in einer Freiheitsdressur.

Die besten Artisten und Akrobaten aus ganz Europa

Auch international preisgekrönte Artisten sind zu sehen, darunter spektakuläre Rollschuh-Artistik oder das amerikanische „Todesrad“. Märchenhaft entführt Georgy mit ihrer Handstandartistik in einer anmutigen Choreographie in eine besondere Sparte der Artistik. Die Prinzessin der Manege verbiegt Ihren Körper gekonnt in alle Richtungen. Aus Tschechien kommt Marketa mit rasanten Antipodenspielen. Atemberaubend wird es, wenn Deniro Wille, bekannt aus den RTL-Formaten „Das Supertalent“ und „Ninja Warrior“, seine Schlappseilakrobatik vorführt: Als einziger Europäer zeigt er den Handstand auf dem schwingenden Drahtseil! Später erlebt man ihn kraftvoll an der Pole-Stange.

Ab dem 15. Dezember öffnen sich die Tore zum großen, festlich geschmückten Zeltpalast in der Landsberger Allee, Ecke Schalkauer Straße. Täglich bis zum 6. Januar 2019 – mit Ausnahme des 24. Dezembers – verzaubert die schönste Manegenshow aller Zeiten ihre Besucher. Der Kartenvorverkauf startet am 1. Dezember, die Zirkuskassen sind täglich von 10-12 Uhr geöffnet.  Ein Zirkusbesuch lässt sich auch prima zu Weihnachten verschenken! Karten reservieren unter 0172-3946771.

Mehr Informationen unter williams-weihnachtscircus.de

Bildrechte: Williams Weihnachtscircus der Gebrüder Wille / Timo Köppel

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden