Teelichter erwünscht: Feuerlabyrinth am 7. September im Britzer Garten

Feuerlabyrinth im Britzer Garten Berlin 24.09.2011 / Foto: ©Holger Koppatsch
Feuerlabyrinth im Britzer Garten Berlin 24.09.2011 / Foto: ©Holger Koppatsch

Am Samstag, den 7. September, lädt der Förderkreis „Freunde des Britzer Gartens“ ab 18:30 Uhr zum „Feuerlabyrinth“ in den Britzer Garten ein. Dieses Labyrinth ist eine seit über zehn Jahren bei Besuchern beliebte Veranstaltung. Dabei werden auf der großen Liegewiese Teelichter in ein auf dem Rasen gemaltes Labyrinth gestellt und angezündet. Die Teelichter dürfen selbst mitgebracht oder können vor Ort gekauft werden.

Dazu gibt es auf der kleinen Bühne ein kulturelles Abendprogramm mit Live-Musik, Lesung, Tänzen und eine akrobatische Feuershow an der Feuerstelle. Die Geschichten werden von Birgit Hägele vorgetragen. Die Tänzer der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz bewegen sich mit den Besuchern nach der Live-Musik durch das Lichtermeer.

Die Veranstaltung endet um 21 Uhr mit einem großen Höhenfeuerwerk über dem See. Vor Ort werden Snacks und Getränke verkauft.

  • Wo: Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12347 Berlin
  • Wann: 7. September 2019, ab 18:30 – 21:00 Uhr
  • Eintritt: frei.
  • Mehr Informationen unter www.britzer-garten.de
Feuerlabyrinth im Britzer Garten Berlin 24.09.2011
Feuerlabyrinth im Britzer Garten, Berlin

Bildnachweis: ©Holger Koppatsch

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden