Die Schneekönigin im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Die märchenhaften Erzählungen von Hans Christian Andersen verzaubern Jung und Alt. Die Schneekönigin ist in diesem Monat im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt zu sehen.

In der Geschichte Die Schneekönigin geht es um Verlust und Missgunst, aber auch um Mut und Glück. Was funktioniert besser um traumartige Landschaften zu kreieren und zauberhafte Stimmung auf die Bühne zu bringen als die Musical-Adaption dieses Märchens?

In 8 Episoden erzählt Stagies Berlin e.V. mit Tanz, Gesang und Schauspiel eine neue Variante des bekannten Märchens. Verschiedene Kreativteams haben mit unterschiedlichen Mitteln und Stilen ein faszinierendes abwechslungsreiches Gesamtwerk zu schaffen. Die Live-Band macht dieses Musical-Erlebnis besonders authentisch.

Wann:  16.,17.,22. und 23.2.2018, 20 Uhr
Wo:  Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Großer Saal, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee, Bus 373)
Mehr Information:  www.kultur-neukoelln.de

 

(Artikelfoto: Die Schneekönigin, Foto: BA Reinickendorf )

 

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden