NEUKÖLLN OPEN Festival für Demokratie und Vielfalt

Museum Neukölln

Mit dem Festival NEUKÖLLN OPEN laden das Museum Neukölln und die Volkshochschule Neukölln ein, sich aktiv an der Auseinandersetzung mit aktuellen Themen zu beteiligen und setzen dabei ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz, Demokratie und Menschenrechte! Neukölln ist ein lebendiger Stadtteil, in dem Menschen aus zahlreichen Regionen der Welt gemeinsam leben. Die Grundlage einer funktionieren-den Demokratie ist ein offener Gedankenaustausch in einer respektvollen Atmosphäre.

Diskutieren Sie mit uns in insgesamt sechs Diskussionsforen zu Themen wie „Typisch deutsch? Für eine pluralistische Gesellschaft“, „Wohnen für alle? Für eine faire Wohnungspolitik“ oder „Welche Schule brauchen wir? Für eine Schule des Lebens“. Alle Fragen werden dabei vor dem Hinter-grund lokaler Entwicklungen in Neukölln diskutiert.
Das Festival bietet einen offenen und konstruktiven Dialog mit diesen Gästen und Moderator*innen: Hatice Akyün, Michael Bohmeyer, Dr. Christiane Droste, Jan Feddersen, Reinhard Fischer, Alice Grindhammer, Olga Grjasnowa, Dr. Jutta Hart-mann, Dervis Hizarci, Annette Jensen, Norbert Kunz, Klaus Lehnert, Eva Musholt, Margret Rasfeld, Dotschy Reinhardt, Rouzbeh Taheri, Düzen Tekkal, Andre Wilkens und Gabi Wuttke.

Besuchen Sie den Markt der Demokratie und informieren Sie sich über die Aktivitäten verschiedener Institutionen, Vereine und Bürgerinitiativen aus Neukölln oder nehmen Sie an einem der zahlreichen Mitmach-Angebote für alle Altersgruppen teil.
Auf der wunderschönen Freilichtbühne von Schloss & Gutshof Britz treten das Little Black Fish Collective mit dem Theaterstück Artikel X Neukölln und Esther Kaiser & Band mit Songs of Courage auf. Zum Abschluss des Festivals wird im Kulturstall die konzertante Jazzoper Take my Otherness von IYouWeBe präsentiert.

Für die Gaumenfreuden kommen die Grill-Bikes des jungen Start-ups Refueat und der charmante und liebevoll restaurierte Citroën HY von Woody’s Coffee extra für Sie angefahren! Das Angebot wird durch das sympathische Team des Auszubildenden-Projekts vom Restaurant Schloss Britz ergänzt.

Das Festival NEUKÖLLN OPEN findet statt in Kooperation mit der Initiati-ve „Die offene Gesellschaft“, der Kreisau Initiative, der Landeszentrale für politische Bildung Berlin, der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg.

Das Festival NEUKÖLLN OPEN wird von Kulturstadträtin Karin Korte eröffnet.

NEUKÖLLN OPEN Festival für Demokratie und Vielfalt
Samstag, 8. September 2018, 14-21 Uhr
Schloss & Gutshof Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin
Eintritt frei

Das vollständige Programm

 

 (Artikelfoto: Plakat NEUKÖLLN OPEN Festival für Demokratie und Vielfalt, Foto:© Museum Neukölln))

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden