Waldorf Astoria lobt Literaturwettbewerb aus

Wieder eröffnet: das Romanische Cafe

Es gibt es wieder – das “Romanische Café”. Etwa 200 Meter entfernt von dem gleichnamigen “Wartesaal des Genius” (Günther Birkenfeld), der den Treffpunkt der Ber­liner Boheme in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts so treffend beschrieb.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden