Hobbyköche aufgepasst!

Es wird unter den Hobbyköchen der Kochkünstler 2017 gesucht. Zusammen mit Müller’s Mühle und der Kochschule Berlin sowie der Profiköchin Petra Kirschbaum wird der Kochwettbewerb auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Neben Kreativität und Spaß steht das Thema Hülsenfrüchte im Mittelpunkt der kulinarischen Olympiade. Noch bis zum 31. August können sich Hobbyköche bewerben und ein eigenes Rezept mit Quinoa, CousCous oder Linsen einreichen.
sc_MM_Online
Als Kochduo treten die Teilnehmer mit ihren kulinarischen Eigenkreationen gegen andere Zweierteams in regionalen Vorentscheiden an und haben die Chance auf tolle Preise wie ein Gourmetwochenende im Schlosshotel Fleesensee oder hochwertige Porzellan-Sets von KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH.

Das Besondere: Ein Profikoch steht den Teilnehmern bei der Zubereitung unterstützend zur Seite. Auf die besten Teams wartet ein exklusives Koch-Finale im Cooking Club im Olympiastadion Berlinam 04. November 2017.

Ausgerichtet wird der Kochwettbewerb von Müller`s Mühle, dem Marktführer im Bereich Hülsenfrüchte.

Weitere Informationen zu Partnern, Preisen und zum Ablauf des Wettbewerbs finden Sie auch hier: www.aktionen.muellers-muehle.de

 

(Artikelfoto: MMKK VorrundeBerlin 2016, Fotos:© Müllers Mühle)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden