Deep Purple in Berlin auf Abschiedstour

Es sind nicht nur Erinnerungen an die 1968 gegründete Band Deep Purple, die sich 1976 auflöste und dann 1984 neu auf dem Musikparkett erschienen. Gerade haben sie im April ihr neues Album „inFinite“ herausgebracht und sind mit dem Titel auch on Tour: am 13.06.17 um 20 Uhr in der  Mercedes-Benz Arena mit Special guest: Monster Truck.

Und live dabei sind: Ian Gillan (Gesang), Roger Glover (Bass), Ian Paice (Schlagzeug), Steve Morse (Gitarre) und Don Airey (Keyboards) die im April 2016 in die „Rock and Roll Hall of Fame“ aufgenommen worden sind.

Die Tatsache, dass Purple derart viele Kompositionen im Repertoire haben, die als Klassiker gelten, verspricht ein vielfältiges Programm mit Rocksongs wie „Black Night“, „Strange Kind Of Woman“ oder „Highway Star“. 2013 veröffentlichten sie  „Now What ?!“ einen weiteren Kassenknüller, der sich weltweit unter den Top Ten platzierte und vergoldet wurde. Dieser verkaufte sich über 500.000 Mal insgesamt wurden es mehr als 120 Millionen Stück verkaufter Purple- Platten.

_PJautoripBadge,BottomRight,4,-40_OU11__Mit Deep-Purple inFinite„The Long Goodbye Tour“ verabschieden sich Deep Purple von allen ihren Fans. Die Möglichkeiten, die Band noch einmal live zu erleben, wird es kaum mehr geben, in Deutschland nach Berlin nur noch in Stuttgart.

GEWINNSPIEL: Wir verlosen 3×2 Karten für den 13. Juni 2017  in der  Mercedes Benz Arena. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort Deep Purple die Antwort auf die Frage? Woieviel Platten haben die Deep Purple mindestens verkauft? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist  der 09. Juni 2017.

Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

Deep Purple „inFinite – The Long Goodbye Tour” Special guest: Monster Truck

Berlin: 13.06.17 – 20 Uhr – Mercedes-Benz Arena

 

(Artikelfoto:  Deep-Purple, inFinite, Fotos: © earMUSI, edit-Jim-Rakete)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden