„Die Mafia lädt zum Leichenschmaus“

Vorsicht, dass bei diesesm Krimi „Die Mafia lädt zum Leichenschmaus“ vom Improtheater Paternoster vor Spannung nicht das Essen vergessen wird – denn es handelt sich um ein Kriminal-Dinner.

Al Capone, Escobar, El Chapo und Vito Corleone stehen Pate für das Kriminal-Dinner „Die Mafia lädt zum Leichenschmaus“ rund um die Machenschaften der „ehrenwerten Familie“. Da gibt es nicht nur eine Leiche zum Dessert, sondern auch zur Vorspeise, Suppe und Hauptgang. Schon sind die Ermittlungen im vollen Gange, werden Beweise gesichtet und Zeugen befragt, entwickeln sich sowohl dramatische wie komische Szenen und Musikeinlagen. Zu Carpaccio vom Weideochsen, weißer Tomatensuppe, Zitronenhuhn und geeister Latte Macchiato lüften die Clan-Mitglieder ein gar gruseliges Geheimnis… Für Überraschungen ist an diesem Abend gesorgt, aber auf eines ist Verlass: professionelle Schauspiel- und Improvisationskunst ist hier gepaart mit erstklassiger Küche.

Samstag, 27. Mai 2017, Beginn: 19 Uhr (weitere Termine ab September)

4-Gang-Menü inklusive Show, exkl. Getränke: 79 Euro (ab Dezember 99 Euro inkl. Getränkepauschale)

ELLINGTON HOTEL BERLIN, Nürnberger Str. 50-55, 10789 Berlin, www.ellington-hotel.com

Weitere Kriminal-Dinner-Shows von und mit Improtheater Paternoster gibt es ab Herbst wieder in den Britzer Seeterrassen, in der Villa Blumenfisch am Wannsee und in den Humboldt-Terrassen am Berliner Schloss. www.improtheater-paternoster.de

Gewinnspiel:  Wir verlosen 2 Tickets für den 27. Mai, 19.00 Uhr im Ellington-Hotel.Der Gewinn beinhaltet das Menü und die Show. Getränke (bis auf den Begrüßungssekt): Selbstzahler. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort   Kriminal Dinner die Antwort auf die Frage: Wer stand alles Pate für das Kriminal-Dinner „Die Mafia lädt zum Leichenschmaus“? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist  der 23. Mai 2017.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 (Artikelfoto: ©Reiner Freese)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden