Das Rock Ballett HEART OF STORM im Berliner Admiralspalast.

Von internationalen Kritikern hochgelobt, ist HEART OF STORM ein unvergessliches musikalisches und visuelles Spektakel das Rock Musik und Modern Dance vereint.

Nach ausverkauften Shows in den USA und Osteuropa kommt das Rock Ballett HEART OF STORM im Februar 2017 zum ersten Mal nach Deutschland!

hos_show_22-1Elite Tänzer des russischen Balletts erzählen die tragische Dreiecksgeschichte um den jungen Major Storm, der Heldin Flora und der teuflischen Verführerin Diana mittels modernem Tanz zu einem pulsierenden Rock Musik Soundtrack, der live von Top Musikern gespielt wird, die auf unzähligen Hitalben mitgewirkt haben und mit vielen namhaften Künstlern um die Welt getourt sind: Lead Gitarrist Doug Aldrich (Whitesnake, Dio), Saxophonistin Katja Rieckermann (Rod Stewart), Keyboarder Erik Norlander (Last In Line, Lana Lane), Schlagzeuger Glen Sobel (Alice Cooper, Steven Tyler), Bassist Rudy Sarzo (Ozzy Osbourne, Whitesnake) und Gitarrist Brent Woods (Vince Neil, Sebastian Bach).

Ein neues, artistisches Konzept, das eine einzigartige Mischung aus Musik und Kultur auf die Bühne bringt. Die Live Rock Show der All-Star Band gepaart mit dem Modern Dance Ballett und der stimmungsvollen Lichtshow, machen HEART OF STORM zu der Show, die sie ist: atemberaubend, energiegeladen, mitreißend!

Das Rock Ballett begeistert Rockfans gleichermaßen wie Opernfreunde, Broadway- und Klassikliebhaber, und alle, die sich von einer großartigen Geschichte begeistern lassen.
Ein unvergessliches Konzerterlebnis für die ganze Familie!

HEART OF STORM:
Am 16. Februar 2017 im Berliner Admiralspalast

banner-berliner-lokalnachrichten-700x200px-varb-1

 

 

(Artikelfoto: HEART OF STORM,  Fotos: © Chelsea Jones)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden