Im November auch in Berlin – Caught in the Act

Sie sind einer DER Boygroups und nun kommt Caught in the Act mit der exklusiven Show „Celebration of LOVE“ auch nach Berlin.

Mit ihrer Gründung 1992 begann ihr Erfolgskurs und die immer größer werdende Fangemeinde. Die Zimmer der, zumeist weiblichen Fans, waren gepflastert mit Postern und Bildern ihrer Lieblinge, die bekanntesten Jugendmagazine wie die „BRAVO“ zierten regelmäßig ihre Titelseiten mit den Jungs.

Damals wie heute sind Caught in the Act auf unvermeidbarem Erfolgskurs, was nicht zuletzt an dem Fleiß und Ehrgeiz der einzelnen Bandmitglieder liegt.
Neben einer Sendung im ZDF, die von Bastiaan Ragas moderiert wird, geben Caught in the Act zahlreiche Gastauftritte in ganz Deutschland und sind genauso gefragt wie in den 90er´n!

Gemeinsam mit Eloy de Jong und Lee Baxter wird Bastiaan Ragas auch in diesem Jahr die deutschen Caught in the Act Fans begeistern.
Bei den kommenden Konzerten in Berlin und Bochum kommen die Jungs mit all ihren Hits und Special Guests kommen, um zu tanzen, zu singen und zu feiern – mit ALLEN.

Gewünscht, aber keine Pflicht, ist bei den Shows der Dresscode: ‘Glitter and Over The Top’.
Partygarantie zu 100%! Am 10.11.2017  im  Tempodrom

Gewinnspiel: Die Berliner LOKALNACHRICHTEN verlosen 2 x 2 Karten. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort  „Caught in the Act“ die Antwort auf die Frage:  Wann gründete sich die Gruppe? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist der 8. November 2017.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 

 

 (Artikelfoto: Caught in the Act, Foto: © SnapArt) 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden