Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf reist in den Ferien

Die Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf begibt sich in den Sommerferien auf eine Reise durch kulturell-kreative Orte in Marzahn-Hellersdorf. 

Von Ihrem Hafen, der Jugendkunstschule nahe dem U-Bahnhof Kienberg-Gärten der Welt, bereist sie das Kunsthaus Flora in Mahlsdorf und macht sich auf zu Open-Air-Kunsttagen in das ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf. So verschiedenartig wie die Orte sind die Werkstätten, die während der Sommerferien von Künstlerinnen und Künstlern für die Marzahn-Hellersdorfer Kinder und Jugendlichen angeboten werden.

Die Ferienworkshops starten vom Montag, den 24. Juli 2017 und gehen bis zum Freitag, den 28. Juli 2017, jeweils von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr in der Jugendkunstschule. Dem Motto „Sommerwind“ nach können Kinder und Jugendliche beim Drucken experimentieren, Klamotten mit Textil gestalten, sich im Tanzraum bewegen oder ganz cool, beim Stencil-Workshop mit Spraydosen hantieren lernen.

Parallel dazu finden, zur selben Zeit an anderem Ort, die Sommerspiele im Kunsthaus Flora statt. Hier kann im Außen- und Innenbereich getöpfert, gefilzt oder Papier geschöpft werden.

Vom Montag, den 28. August 2017 bis zum Mittwoch, den 30. August 2017 jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr reist die Jugendkunstschule weiter und veranstaltet gemeinsam mit dem Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf (ZKR) Open-Air Kunsttage. Im Schloss und im Park können Kinder und Jugendliche experimentelle Fotografietechniken ausprobieren, drucken, temporäre Installationen für den Schlosspark kreieren, sich mit einer Tänzerin durch Raum und Zeit bewegen oder auch Theater spielen.

Die Open-Air-Kunsttage sind der Auftakt einer Zusammenarbeit zwischen dem ZKRSchloss Biesdorf und der Jugendkunstschule im kommenden Schuljahr, in dem es regelmäßig künstlerische Werkstätten für Schulklassen im ZKR Schloss Biesdorf geben wird.

Für alle Werkstätten ist eine vorherige Anmeldung gewünscht.
Das Angebot ist für alle Kinder und Jugendlichen kostenfrei.

Mehr Information und das vollständige Programm der Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf:
E-Mail: jks.berlin.mh@gmail.com

Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf (nach Berliner Modell)
Kummerower Ring 44 I 12619 Berlin
Tel.: 030-561 3061
Leitung: Thomas Theus

Anmeldung für Ferienworkshops unter: E-Mail: jks.berlin.mh@gmail.com
Kunsthaus Flora
Florastraße 113 I 12623 Berlin
Leitung: Kristina Niemann

Anmeldung für Sommerspiele unter: Tel.: 030 / 562 99 572

ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf
Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
Leitung: Katja Aßmann

Anmeldung für Open-Air-Kunsttage unter: jks.berlin.mh@gmail.com

 

(Artikelfoto:Atelier, Fot: pixabay_CC0-Public-Domain)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden