„Mordende Gärtner an Bord“ 2017

Jetzt wird nicht mehr nur im Theater sondern auch auf der Spree gemordet, denn das Berliner Kriminal Theater und die Reederei Riedel präsentieren ihre neue Show auf dem Schiff.

Zur Premiere am 21. April 2017 wird nicht nur ein verlockendes 4-Gang-Menü serviert, es wird totsicher auch ein mörderisch-gutes Schauspiel …denn es sind  „Mordende Gärtner an Bord“.
Die erfolgreiche Song-Revue des Berliner Kriminal Theaters – mit Evergreens rund um’s Stibitzen und Betrügen – ist nun während einer tollen Schifffahrt mit der Reederei Riedel über die Spree mitten durch die Hauptstadt zu erleben.

Gesellig, aufregend und lecker obendrein! Unterhaltung zum Mitwippen und Mitschnipsen – da lacht das Herz, da zuckt die diebische Hand! „Alles klar, Herr Kommisar“… fragt nicht nur Falco. Doch seien Sie auf der Hut, denn der mordende Gärtner hat ein wachsames Auge.
Wenn irgendwo ein Mord geschieht, ist mit Sicherheit ein Verdächtiger nicht weit. Und was läge da näher, als den unschuldig mit der Schere am Gebüsch hantierenden Gärtner ins Visier zu nehmen? Schließlich gilt in jedem guten Krimi: DER MÖRDER IST IMMER DER GÄRTNER!

Wir begeben uns auf eine musikalische Spurensuche durch das Krimi-Lied-Repertoire – denn schon Reinhard Mey hat es gewusst, doch so manche altenglische Lady und mancher steinreiche senile Sir mussten es selbst erfahren:

Der Mörder ist immer der Gärtner und er plant schon den nächsten Coup.
Der Mörder war wieder der Gärtner und der schlägt erbarmungslos zu.

Das Berliner Kriminal Theater garantiert in seiner Kriminalrevue für knisternde Spannung und musikalische, (ent-)spannende Unterhaltung.

Weitere Termine sind:
19.05.2017, 16.06.2017, 14.07.2017, 04.08.2017, 01.09.2017, 29.09.2017, 20.10.2017, 10.11.2017 – jeweils 19:30 Uhr

Tickets gibt es bei der Reederei Riedel
Karten-Hotline: Tel. 030-47 99 74 88 oder online: www.reederei-riedel.de
Ticketpreis: EUR 67,50
Inbegriffen ist: Begrüßungsgetränk, 4-Gang-Menü & Schifffahrt der Reederei Riedel sowie Schauspiel-Revue des Berliner Kriminal Theaters

Zustieg ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Ende ca. 22:30 Uhr
Start ab Anlegestelle Fischerinsel am Märkischen Ufer

 (Artikelfoto: Natascha Pet und Deja Brkic„Mordende Gärtner an Bord“, Foto©: Berliner Kriminal Theater)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden