Noch kein Frühling – aber die Welt wird grün

Haben Sie sich auch schon oft gefragt, was es mit den vielen “Grünen” Menschen und Dingen im März auf sich hat? Es wird der St. Patrick’s Day gefeiert und dazu schmückt sich die Welt grün.

SPD303 - Celebration HatKein anderer nationaler Feiertag wird in mehr Ländern der Welt zelebriert als der St. Patrick’s Day. Mehr als 70 Millionen Menschen auf sechs Kontinenten feiern zu Ehren des Schutzpatrons von der grünen Insel. Dabei färbt sich die Welt grün – nicht nur durch Kleidung und Hüte der Iren und Irland-Fans. Flüsse wie der Chicago River erscheinen in grün, berühmte Gebäude wie das Empire State Building oder der Schiefe Turm von Pisa werden grün angestrahlt. Echte Fans färben sogar das irische Nationalgetränk, die meisten genießen aber ihr Guinness im original rubin-roten Look. Unter dem Motto „Let’s get together!“ sorgt Irland traditionsreiche Biermarke auf jeden Fall für Stimmung – ob bei Paraden, Musikfestivals oder in den vielen Irish Pubs in Deutschland.

Rund um den 17. März wird Deutschland zur Party-Meile: Irland-Fans von Flensburg bis Passau stoßen auf Irlands Nationalheiligen an. Neben Guinness und der Farbe Grün sind Irish Dance und Folk fester Bestandteil der vielen Veranstaltungen rund um „St. Paddy’s Day“. Bestes Beispiel ist München, wo irische Bands und Tanzgruppen schon am 10. März bei der Irischen Nacht im Schlachthof für Party-Stimmung sorgen. Einen Tag später gehen dann die „Walking Pints“ an den Start. Die als Guinness-Glas verkleideten Menschen ziehen auf der St. Patrick’s Day Parade von der Münchner Freiheit bis zum Wittelsbacher Platz, wo anschließend bei irischer Musik, Guinness und Gaumenfreuden gefeiert wird. Mit rund 50 teilnehmenden Gruppen und mehr als 20.000 Besuchern ist die St. Patrick’s Day Parade in München übrigens die größte auf dem europäischen Festland.
In Dresden heizen Irish Dance und Pipe-Bands beim St. Patrick’s Day Festival auf dem Postplatz ein. Am 16. und 17. März können Besucher Irland mitten in Dresden erleben – bei freiem Eintritt. Heiß begehrt ist auch die malerische Schlösserfahrt auf dem Salonschiff. Einmal von Dresden nach Pillnitz und zurück heißt es am 17. März. Für einige Stunden erleben die Gäste das Flair der Grünen Insel hautnah – mit kulturellen und kulinarischen Highlights wie Irish Stew, Fish’n Chips, frisch gezapftes Guinness und edlen Whiskey.

Guinness Poloshirt (1)Ob Festival, Irish Pub oder private St. Patrick’s Day Party, echte Fans sind sich einig: Ein kleines Detail macht den Feiertag erst perfekt – der St. Pat’s Hat. Wer Glück hat, ergattert einen der kultigen Guinness-Hüte im St. Patrick’s Day Design auf der Parade in München, in einem der vielen Irish Pubs in Deutschland oder auch im Handel. Denn zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr den Hut als Zugabe zu jedem gekauften Sixpack Guinness – allerdings nur, solange der Vorrat reicht. Was auch nicht fehlen darf: das irische Kleeblatt, das keinesfalls als vierblättriger Glücksbote daherkommt, sondern als klassische Variante mit drei Blättern. Diese steht ebenfalls in enger Beziehung zum Heiligen Patrick. Die drei Blätter sind ein Symbol für die heilige Dreifaltigkeit. Denn der Legende nach hat St. Patrick als einer der ersten „Missionare“ das Christentum nach Irland gebracht. Ursprünglich kam der Schutzpatron aber aus Wales, wo er vermutlich im vierten Jahrhundert geboren wurde. Über ihn ranken sich viele Legende und Sagen, zum Beispiel soll er Irland von Schlangen befreit haben. Der 17. März ist vermutlich sein Todestag, der in Irland er als kirchlicher und weltlicher Feiertag begangen wird. Weltweit vereint er Iren und Irland-Fans. In diesem Sinne: Sláinte!

Rucksack_Livery_05150GEWINNSPIEL: Wir verlosen 3 Fan-Pakete mit einem Rucksack und je 2 Tshirts. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort  St. Patrick’s Day die Antwort auf die Frage:  Wann wird Deutschland zur Partymeile? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist  15. März 2018.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 

 (Artikelfoto: shamrocks, Foto:© pixabay, CC0 Creative Commons)

 

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden