Gut gemachte Unterhaltung: Musical „The Band“ mit der Musik von Take That im Theater des Westens

Eventpress_THEBAND_LadiesBoys
Eventpress_THEBAND_LadiesBoys

„The Band“ ist eine unterhaltsame, einfühlsam erzählte Geschichte über fünf Freundinnen, die ihre Liebe zur Boyband „Take That“ verbindet. Die Darsteller spielen, tanze und singen mit enormer Spielfreude und Gefühl für Timing – sowohl die jungen Frauen, als auch die älteren Frauen sowie die beiden männlichen Nebendarsteller haben rundum überzeugt. Selbstverständlich waren auch die Sänger der Band, die hingebungsvoll akkurat und mit vollem Körpereinsatz tanzten und dabei verführerisch ihre „Fans“ anlächelten, die perfekten Teenie-Schwärme.

Der Clou des Stücks ist, dass die Band selbst in den Hintergrund tritt und das Leben ihrer fünf weiblichen Fans nach vorn stellt – einfühlsam verknüpft mit den Hits von Take That. Deren Lieder passen überraschend gut zur Handlung und man merkt, dass britische Show-Profis das Buch geschrieben haben, denn die Zuschauer werden auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitgenommen – nicht ohne den ein oder anderen gut sitzenden Witz und nicht ohne einen gewissen Druck auf die Tränendrüse. Aber das ist eben die Kunst leichter Unterhaltung, die so schwer zu schaffen ist: Den Zuschauer mitnehmen auf eine kleine Geschichte und ihm über alle Alters- und Bildungsgrenzen hinweg drei Stunden lang Freude zu bereiten. Goethe und Schiller können wir morgen immer noch lesen!

Der emotionale Höhepunkt ist die Vereinigung der jüngeren und der älteren Charaktere zum Hit „Back for good“, in dem sich die Frauen an ihre Jugendträume erinnern und mit ihren Lebenswegen aussöhnen: Wunderbar zärtlich und anrührend gespielt. Faszinierend auch das kreative Bühnenbild, das unter Einbeziehung von Projektionen und selbstfahrenden Elementen sowie mit Windmaschinen, Konfetti und Feuerkanonen mit allem aufwartete, was die Bühnentechnik zu bieten hat. Am Ende der Show stand das Publikum und klatschte und wippte begeistert mit – das proffessionelle Darsteller- und Musikerteam hat es mal wieder geschafft, eine positive Stimmung zu erzeugen und das Publikum mitzureißen.

Stage Entertainment präsentiert die deutschsprachige Erstaufführung noch bis Mitte September im Berliner Theater des Westens. Unter den 24 Darstellern sind auch TV-Star Heike Kloss und DSDS-Superstar Prince Damien, der bei THE BAND sein Musicaldebüt feiert!

Bildrechte: ©Stage Entertainment

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden