THOR 3: TAG DER ENTSCHEIDUNG

Ein Filmerlebnis der besonderen Art ist der Film THOR 3: TAG DER ENTSCHEIDUNG, denn er wird deutschlandweit exklusiv in IMAX mit Laser und 12 Kanal Immersive Sound im CineStar IMAX Berlin, Filmpalast am ZKM Karlsruhe und Auto & Technik Museum Sinsheim gezeigt, sowohl in der deutschen Fassung als auch in der englischen Originalversion.  

 Worum geht es
Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird weit weg von seiner Heimat Asgard auf der anderen Seite des Universums gefangengehalten. Ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen, dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon: Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung, die Asgard vernichten würde. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so etwas wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar…

Beinahe 40 Minuten von THOR 3: TAG DER ENTSCHEIDUNG sind speziell für IMAX-Theater formatiert. Die Zuschauer werden 26% mehr Bild erleben können als in einem normalen Kino. THOR 3 wurde in Bild und Ton mit der IMAX DMR-Technologie digital re-mastered. Die kristallklaren Bilder in Verbindung mit der IMAX-Saalgeometrie und der kraftvollen digitalen Audioanlage schaffen eine einzigartige Umgebung, die für ein atemberaubendes Erlebnis sorgt.

http://www.cinestar.de/de/kino/cinestar-imax-im-sony-center/

Regie: Taika Waititi
Mit Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Cate Blanchett

Gewinnspiel: Die Berliner LOKALNACHRICHTEN verlosen 2 x 2 Eintritts-Tickets.Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort THOR 3: die Antwort auf die Frage:   Wer spielt die weibliche Hauptrolle? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist der 8. November 2017.

Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 (Artikelfoto: Filmplakat THOR, Foto:©Walt Disney)

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden