Uta Schorn – Gratulation zur Rollenpremiere

Die Schauspielerin Uta Schorn feiert Rollenpremiere am Samstag  20. Januar 2018  um 16 Uhr als Salomé Otterbourne  in dem Agatha Christie Klassiker TOD AUF DEM NIL im Berliner Kriminal Theater.

In der bekannten Verfilmung aus dem Jahr 1978 von Agatha Christies Klassiker TOD AUF DEM NIL spielte übrigens Angela Lansbury die Rolle der Salomé Otterbourne.

Uta Schorn in "Fisch zu Viert"
Uta Schorn in „Fisch zu Viert“

Nach ihrer Rolle in FISCH ZU VIERT ist dies die zweite Arbeit von Uta Schorn am Berliner Kriminal Theater. Bekannt ist Uta Schorn u.a. als Chefsekretärin Barbara Grigoleit in der ARD-Serie in aller Freundschaft. Diese Roll spielte sie von 1998 bis Ende 2014.  Seit 2003 verkörpert sie die Figur der Inge Kleist (früher: März) in der ARD-Serie Familie Dr. Kleist.

(Artikelfoto: Uta Schorn mit Pressesprecher D. Schoenwetter, Fotos:)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden