Kanonendonner über Beelitz

Kanonendonner Beelitz
Kanonendonner Beelitz / Bildnachweis: ©Spargelstadt Beelitz

Am 24. und 25. Mai 2019 findet das Beelitzer Vorderlader-Kanonenschiessen zum 20. Mal statt. Zu diesem Jubiläum wollen es die Freien Kanoniere des Beelitzer Carneval Clubs noch einmal so richtig krachen lassen und haben ganz besondere Attraktionen organisiert.

Nicht nur, dass sich 25 Geschütze angemeldet haben, was schon eine Rekordbeteiligung darstellt, auch königliche Herrschaften – so viele wie noch nie – sind mit dabei. Das erste Mal nach Beelitz kommt August der Starke mit seinem Gefolge, Napoleon mit seinem Außenminister, Friedrich der Große (Alter Fritz) und eventuell auch sein Vater Friedrich Wilhelm der Erste mit seinen Langen Kerls. Auch eine Königin wird dabei sein: die Beelitzer Spargelkönigin.

Nach Schauböllern hält August der Stark in Beelitz Hof

Und genau diese königlichen Hoheiten werden am Freitag, den 24. Mai zwischen 18 und 19 Uhr in einer offenen Kutsche durch Beelitz fahren, um dann um 19 Uhr auf der Festwiese vor dem Schwimmbad zusammen mit dem Bürgermeister das große Böllern zu eröffnen. Zu allem spielt das Blasorchester Buchholz. Nach dem großem Schauböllern gibt sich August der Starke die Ehre und hält Hof. Im Biwak am Lagerfeuer lassen wir dann den Tag ausklingen. Wer den Auftritt vom August den Starken verpasst hat, kann ihn am Samstagvormittag (25.05.2019) noch einmal bei einer Audienz im Spargelhof Jakobs erleben.

Für die Kanoniere wird es dann am Samstagvormittag, den 25. Mai 2019 ernst: Auf dem Truppenübungsplatz Lehnin wird scharf geschossen. Beim Wertungsschießen ab 11 Uhr – mit echter Munition auf Zielscheiben in hundert Metern Entfernung sind Zuschauer auf der Schießbahn 8 (ab Busendorf ausgeschildert) uns sehr willkommen.

Von 15 bis 18 Uhr veranstaltet die Schützengilde Beelitz ein ungefährliches Laserschiessen für Jung und Alt am Schwimmbad, das auch für Kinder geeignet ist. Wer erzielt hier den Pokal des Schützenkönigs? Am Abend werden um 19 Uhr die Sieger des Wertungsschießens gekürt und beim Kanoniersball – mit einem Showprogramm des BCC –  zünftig gefeiert. Dazu gibt es wieder viele Schwedenfeuer und eine Feuershow. Den Abschluss bildet bei Einbruch der Dunkelheit ein Feuerwerk.

Der Eintritt für alle Gäste ist an beiden Tagen frei.

Bildnachweis: ©Spargelstadt Beelitz

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden