Neuer Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße mit Öko-Eisstockbahn, Wildspezialitäten und Winzerglühwein

Weihnachtsmarkt am Dorothea-Schlegel-Platz in Berlin, Copyright: DAVIDS/Sven Darmer, 28.11.2018
Weihnachtsmarkt am Dorothea-Schlegel-Platz in Berlin, Copyright: DAVIDS/Sven Darmer, 28.11.2018

Gemeinsam Glühwein trinken und gebrannte Mandeln knabbern – der Weihnachtsmarktbesuch gehört mit Beginn der Adventszeit zu den weihnachtlichen Höhepunkten für Familien, Kollegen und Freunde. Um seinen Gästen ein vielseitiges Angebot zu bieten, setzt Veranstalter Jens Schmidt mit dem ersten Berliner Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße ab 28. November neue Akzente in Berlin-Mitte. Eine besondere Attraktion ist die ökologische Eisstockbahn, die nach Reservierung kostenlos genutzt werden kann und zum sportlichen Vergnügen einlädt, während beheizte und überdachte Sitznischen die Gelegenheit bieten, original Dresdner Christstollen und frische Feuerzangenbowle zu genießen.

Allabendlich sorgt dabei weihnachtliche Live-Musik für die passende Adventsstimmung. Reservierungen für die Eisbahn und die gemütlichen Sitznischen werden ab sofort unter unter Telefon 0176/49 23 28 12 entgegengenommen. Die Eventfläche mit den gemütlichen Feuerstellen eignet sich auch für größere Gruppen und Weihnachtsfeiern.

Weihnachtsmarkt am Dorothea-Schlegel-Platz in Berlin,  Copyright: DAVIDS/Sven Darmer, 28.11.2018
Weihnachtsmarkt am Dorothea-Schlegel-Platz in Berlin,
Copyright: DAVIDS/Sven Darmer, 28.11.2018

Neuer Weihnachtsmarkt ersetzt Weihnachtsmarkt am Opernpalais

Festlich geschmückte Verkaufsstände mit Handwerkskunst aus dem Erzgebirge, Schäferproduktenund handgemachten Glaserzeugnissen verführen zum Weihnachtsshopping, bei dem Besucher das ein oder andere Geschenk für ihre Liebsten entdecken können. Doch auch in kulinarischer Hinsicht setzt Veranstalter Jens Schmidt auf eine individuelle Mischung aus Weihnachtsmarkt-Klassikern und frischen Ideen. Schmidt war bisher verantwortlich für den aus Denkmalschutzgründen nicht mehr genehmigten nostalgischen Weihnachtsmarkt am Opernpalais

Vom 28. November bis zum 30. Dezember 2018 lädt der 1. Berliner Weihnachtsmarkt auf dem Dorothea-Schlegel-Platz an der Friedrichstraße zum Adventserlebnis. Besucher haben Gelegenheit, auf dem Dorothea-Schlegel-Platz nach Herzenslust besondere Weihnachtsgeschenke zu kaufen, Lebkuchen zu naschen und die ein oder andere Feuerzangenbowle zu schlürfen. Die Eisstockbahn sorgt zusätzlich für Winterspaß und rundet den Weihnachtsmarktbesuch stimmungsvoll ab.

  • Wo: Dorothea-Schlegel-Platz am Bahnhof Friedrichstraße
  • Wann: 28. November – 30. Dezember 2018 (außer am 24. Dezember), täglich von 12 bis 22 Uhr
  • Der Eintritt ist frei

Die Berliner Lokalnachrichten verlosen 3 Familienpakete mit je 5x Gutschein für Bratwurst + 5 x Gutschein für Glühwein oder Kinderpunch. Zur Teilnahme füllen Sie bitte das untenstehende Formular vollständig aus. Eine Teilnahme per E-Mail ist nicht möglich. Einsendeschluss ist der 12. Dezember 2018.

Rechtsweg und Auszahlung sind ausgeschlossen. Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Durchführung der Verlosung verwendet. Bildrechte: ©Davids/Sven Darmer

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden