Ausstellung zur Nachhaltigkeit in der mobilen Zukunft

Volkswagen Group

Eine eigene Ausstellung rund um das Thema Nachhaltigkeit präsentiert erstmals der Volkswagen Konzern im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin.  Bis zum 28. Februar 2018 können sich Besucher zu Themen wie autonomes Fahren, Industrie 4.0, alternative Antriebe oder Ressourcenschonung informieren.

Ein Highlight der Austellung ist unter anderem das Konzeptfahrzeug Sedric (Self Driving Car) des Volkswagen Konzerns, das bisher nur der Presse auf internationalen Fachmessen vorgestellt worden ist. In der Berliner Ausstellung kann nun ein breites Publikum das autonome Fahrzeug mit Elektroantrieb besichtigen und sich umfassend über die Mobilität der Zukunft informieren.
Ihren Namen, den Auftritt und die Themen übernimmt die Ausstellung vom Nachhaltigkeits-Magazin des Konzerns: Shift.
In der Ausstellung dreht sich alles um die vielfältigen Facetten der Nachhaltigkeit, mit denen ein Automobilkonzern wie Volkswagen sich täglich beschäftigt. Die Exponate machen Zusammenhänge für die Besucher greifbar und zukünftige Entwicklungen schon heute erlebbar. In der zum Teil interaktiven sowie mit Video und Audio unterstützten Präsentation werden nachhaltige Lieferketten, autonome Shuttles und unterschiedliche Antriebsarten dargestellt.

Ziel der dreimonatigen Ausstellung ist es, Strategien und Konzepte nachhaltigen Handelns bei einem weltweit führenden Autohersteller aufzuzeigen. Auch die damit verbundene Komplexität und Zielkonflikte sollen anschaulich werden. Der Volkswagen Konzern informiert nicht nur, sondern stellt sich mit der Ausstellung auch kritischen Fragen und lädt seine Anspruchsgruppen auf unterschiedlichen Kanälen zum konstruktiven Dialog ein. Abgesehen vom Konzeptfahrzeug Sedric sind keine Autos der Konzernmarken in der Ausstellung zu sehen.

Kinder-Workshops oder Fahrt im Elektroauto

Während der Dauer von Shift bietet das DRIVE. Volkswagen Group Forum zusätzliche Aktionen mit inhaltlichem Bezug zur Ausstellung an. Das Erlebnisforum lädt unter anderem zu spannenden Diskussionsrunden mit hochkarätiger Besetzung ein und führt auch die Kleinsten in einem Kinderworkshop an das Thema Nachhaltigkeit heran. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, sich zur DRIVING Experience anzumelden, um einmal mit einem Elektroauto zu fahren. Wer sich für Nachhaltigkeit, die mobile Zukunft und den Kulturwandel bei Volkswagen interessiert, findet in der Shift-Ausstellung Antworten auf seine Fragen.

Die Ausstellung im DRIVE. Volkswagen Group Forum ist von Donnerstag, 16. November 2017 bis Mittwoch, 28. Februar 2018 täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 (Artikelfoto: Shift – Die Nachhaltigkeitsausstellung der Volkswagen Group , Foto: Volkswagen Group)

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden