Merci, Udo – 2. Ausgabe

Freuen dürfen sich Fans und Udo Jürgens Begeisterte mit  „Merci, Udo-Kollektion“ eine Zusammenstellung mit großen, teilweise aber auch unbekannten Udo Jürgens Kompositionen. Darunter viele Lieder, die nie digitalisiert wurden, bisher erst auf Vinyl erschienen und deshalb etwas in Vergessenheit geraten sind. Das besondere Schmankerl auf der Premium Edition: das Duett „Was wichtig ist“ mit Helene Fischer.

Das ist die  zweite Ausgabe der „Merci, Udo-Kollektion“. Die erste Ausgabe der Kollektion „Merci, Udo!“ hat als Würdigung von Udos Lebenswerk bei den Fans und Musikliebhabern ein riesiges Echo ausgelöst und beinahe drei Jahre nach seinem Tod Goldstatus erreicht.
Die Kollektion „Merci, Udo!“ ist eine musikalische Zeitreise über 6 Dekaden. Sie illustriert auf faszinierende Weise den Werdegang des unvergessenen Sängers, Musikers und Entertainers und ist gleichzeitig eine Einladung zum Stöbern nach Trouvaillen im über 1000 Kompositionen umfassenden Liederrepertoire des wohl erfolgreichsten deutschsprachigen Songschreibers unserer Zeit. Die 3 CD Premium Edition bietet dazu mit ihren 56 Titeln reichlich Gelegenheit. Eingefleischte Fans dürfen sich über Raritäten wie „Morgen kriegst du alles zurück“, „Daisy“ aus der Musikkomödie „Tanze mit mir in den Morgen“, „Wien“ live vom Rathausplatz Wien, die Chor-Version von „Das ist dein Tag“, eine alternative Version von „Gestern, heute, morgen“, die Live-Aufnahme „Deinetwegen“ von 1987 aus dem Friedrichstadt-Palast in Berlin und natürlich das Duett „Was wichtig ist“ mit Helene Fischer freuen. Auch auf der 39 Titel umfassenden 2 CD Standard Edition sind viele Aufnahmen wie die französische Version des Welthits „Merci Cherie“ zu finden, welche bisher noch nie digitalisiert wurden oder auf Udo Jürgens Studio-CDs enthalten waren.

1_ UdoGewinnspiel: Die Berliner LOKALNACHRICHTEN verlosen  3 Boxen. Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort  „Merci Udo 2!“  die Antwort auf die Frage:  Welches ist das besondere Duett auf der Premium Edition? Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist der 18. Dezember 2017.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 

 

(Artikelfoto: Udo Jürgens, Fotos:©Dominik Beckmann/Sony Music)

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden