Neu auf DVD: „DIVERGENT – die Bestimmung“

divergent-online

Chicago in der Zukunft: Die Welt ist in fünf unterschiedliche Fraktionen unterteilt. Wie alle Sechzehnjährigen muss sich auch Beatrice einem Eignungstest unterziehen, um in eine der Fraktionen eingeordnet zu werden. Aber ihr Ergebnis ist nicht eindeutig:

Sie ist eine Unbestimmte und damit eine große Gefahr für die Gemeinschaft. Aus Angst, ausgestoßen zu werden, verschweigt sie ihr Ergebnis und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das derer, die sie liebt, bedroht und muss sich zwangsläufig ihrem geheimnisvollen Mentor Four anvertrauen

Hollywoods neuer Superstar Shailene Woodley („The Descendants“, „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“) spielte sich mit DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT in eine neue Liga. Nun beeindruckt sie auch auf den heimischen Bildschirmen als mutige Tris Prior – ein Mädchen, das in einer scheinbar perfekt geordneten Gesellschaft aus der Reihe fällt: Denn Tris ist eine Unbestimmte.

Mit der Verfilmung des gleichnamigen Fantasy-Bestsellerromans von Veronica Roth präsentiert Regisseur Neil Burger („Ohne Limit“, „The Lucky Ones“) ein Sci-Fi-Erlebnis, welches nicht nur durch eine abenteuerliche Stimmung und mitreißende Bilder überzeugt, sondern auch eine Story liefert, die einen glaubwürdigen und gesellschaftskritischen Blick in eine mögliche Zukunft bietet. In einer Welt, in der das eigene Schicksal durch die Wahl einer von fünf Fraktionen bestimmt wird, sind Vertrauen, Mut und Achtsamkeit wichtiger den je, vor allem wenn man als Unbestimmte überleben will.

Neben Shailene Woodley überzeugt allen voran Oscar-Preisträgerin Kate Winslet („Liebe braucht keine Ferien“, „Titanic“) als böse Gegenspielerin, die die Regierung stürzen möchte, um die Macht in dem „Fraktionssystem“ an sich zu reißen. Zudem begeistern Theo James („Underworld: Awakening“) als Four sowie Ashley Judd („Denn zum Küssen sind sie da“, „Doppelmord“), Zoë Kravitz („X-Men: Erste Entscheidung“, „After Earth“) und Maggie Q („Stirb Langsam 4.0“, „Mission Impossible III“) in weiteren Nebenrollen.

Gewinnspiel: Wir verlosen eine DVD und zwei Blu-rays. Um zu gewinnen schreiben Sie uns bitte unter dem Kennwort „DIVERGENT“ wie die Hauptdarstellerin heißt. Ihre richtige Antwort senden Sie an die Berliner Lokalnachrichten, Landsberger Allee 24, 10249 Berlin oder an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de.

Einsendeschluss ist der 01. September 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

 

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden