Gottes Freund und aller Welt Feind

Es ist wieder so weit. Waren es im vergangenem Jahr “Strandräuber” die hineinversetzt in das Jahr 1391 ihre Abenteuer am Großen Jasmunder Bodden bestanden, so ist  “Gottes Freund und aller Welt Feind”, Klaus Störtebeker in diesem Jahr als “Der Wolf der Meere” über den Ostseeraum hinaus bis nach Spanien unterwegs.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden