Weihnachtszeit ist Lesezeit – auch für Erstleser

Eine geheimnisvolle Sternschnuppe beschert einigen Tieren im Glücksstädter Zoo magische Fähigkeiten – ideale Voraussetzungen für jede Menge spannende Abenteuer, die die Tiere nun gemeinsam erleben. Zu finden sind die fesselnden Erstlese-Geschichten für Jungen und Mädchen in der neuen Reihe „Zoo der Zaubertiere“ von Klett Lerntraining. Zusätzlichen Spaß garantieren die Lese-Jagd durch den Zoo und ein tierisch-tolles Gewinnspiel in jedem Buch.

Völlig unerwartet und leise wie ein Streichholz, das gerade angezündet wird, landet eines Nachts eine Sternschnuppe im Zoo. Für Löwe Erik, Pinguin Kim, Känguru Lara und Affe Anton hat sie je eine besondere Fähigkeit mitgebracht. Als dann die Futterlieferung im Glücksstädter Zoo ausbleibt, machen sich die vier Freunde auf eigene Faust auf den Weg. Unterstützt durch ihre neugewonnenen Fähigkeiten bestehen sie gemeinsam jede Menge tierische Abenteuer mit viel Magie. Die neue Reihe „Zoo der Zaubertiere“ des beliebten Kinderbuchautors Matthias von Bornstädt startet mit vier Erstlese-Büchern für die 1. und 2. Klasse: „Das verrückte Affentaxi“, „Vier Freunde und ein Geheimnis“, „Kleine Giraffe in großer Gefahr“ und „Der falsche Zauberer“ machen den Anfang.
Illustriert wurden die lustig-süßen Tierchen des Glücksstädter Zoos von Grit Döhnel. Der hohe Bildanteil, die sympathischen Figuren und die große Fibelschrift garantieren Spaß, motivieren beim Weiterlesen und fördern das erste Lesen somit optimal. Dem dient auch die Lese-Jagd durch das Buch. Sie überprüft spielerisch das Textverständnis. An der Entwicklung der Reihe beteiligten sich übrigens Buchhändler, Eltern und Kinder, die jeweils in eigenen Workshops ihre Expertise einbrachten. Achtung! In jedem Buch gibt es außerdem ein tierisches Gewinnspiel. Einfach Frage beantworten, einsenden und Eintrittskarten in den Lieblingszoo gewinnen.
Alles Wissenswerte rund um die kleinen Abenteurer aus dem Zoo findet sich unter http://www.klett-lerntraining.de/zoo-der-zaubertiere

 

Gewinnspiel: Die Berliner LOKALNACHRICHTEN verlosen 8 Bücher (jeweils 2 Bücher pro Band). Um zu gewinnen, senden Sie uns bitte unter dem Kennwort „Zoo der Zaubertiere“ die Antwort auf die Frage: Von wem wurden die Bücher illustriert?  Die richtige Antwort senden Sie bitte per Mail an gewinnen@berliner-lokalnachrichten.de. Einsendeschluss ist der 21.12.2017.
Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

 

 

(Artikelfoto: Cover „Zoo der Zaubertiere“, Fotos:©Klett Lerntraining)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden