Glühweinpreis 2018 im Deutschlandvergleich

Glühweinindex 2019 pixabay CC0

Auf Berliner Weihnachtsmärkten kostet ein roter Glühwein dieses Jahr durchschnittlich 3,40 €. Am teuersten ist der Glühwein dieses Jahr in München, hier kostet ein Becher im Durchschnitt 4,50 €. Mit 2,50 € ist der Glühwein in Rostock und Dortmund am günstigsten. Durchschnittlich kostet eine Tasse Glühwein auf einem deutschen Weihnachtsmarkt 3,25 €.

Wenn die besinnliche Adventszeit beginnt, gibt es nur wenige Gelegenheiten, die uns davon überzeugen, unsere Zeit im Freien zu verbringen. Der Besuch des Weihnachtsmarkts ist eine dieser Ausnahmen. Dem Duft gebrannter Mandeln, dem Anblick des Lichterglanzes und dem wohlig warmen Gefühl, den ein Becher Glühwein auslöst, können wir uns nur schwer entziehen. Ob mit der ganzen Familie am Wochenende oder als Afterwork mit den Kollegen, der örtliche Weihnachtsmarkt ist im Dezember das wohl beliebteste Ausflugsziel.

Rotwein mit Zimt, Gewürznelke und Sternanis

Der klassische Glühwein darf auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen und erfreut sich – trotz wachsender Konkurrenz durch weißen Glühwein, Feuerzangenbowle und Grog – deutschlandweit stetiger Beliebtheit. Traditionell besteht er aus einem halbtrockenen, fruchtigen Rotwein, der mit verschiedenen Gewürzen wie Zimt, Gewürznelken und Sternanis sowie Orangenscheiben, erhitzt wird. Je nach Zutatenauswahl kann der Preis für eine Tasse des Heißgetränks variieren. Das haben wir zum Anlass genommen, uns einmal auf den Weihnachtsmärkten der größten deutschen Städte umzusehen und zu recherchieren, wieviel die Deutschen in diesem Jahr für ihren beliebten Glühwein ausgeben müssen.

Für die Studie wurden die größten deutschen Städte ausgewählt und die Verkaufspreise für eine Tasse klassischen Glühwein auf den beliebtesten Weihnachtsmärkten der jeweiligen Stadt ermittelt. Das vielerorts zusätzliche Pfandsystem wurde nicht berücksichtigt. Aus den verschiedenen Preisen wurde für jede Stadt ein Mittelwert errechnet. Das anschließende Ranking zeigt, in welcher Stadt man in diesem Jahr besonders günstig in den Genuss von rotem Glühwein kommen kann und wo ein Besuch etwas teurer werden kann.

Glühweinindex 2018 WEihnachtsmärkte

Hinweise zur Methodik

Es wurden die größten deutschen Städte und die dort beliebtesten Weihnachtsmärkte ausgewählt. Mit Unterstützung der genannten Quellen, wie Google Maps, Tripadvisor und Yelp wurden die Verkaufspreise für eine reguläre Tasse roten Glühwein recherchiert. Das übliche zusätzliche Pfandsystem wurde nicht mit einbezogen. Wenn sich de Verkaufspreise unterschieden, wurde aus allen Daten für eine Stadt ein Mittelwert errechnet. Quellen: Einträge, Kommentare und Fotos bei Google Maps, Tripadvisor & Yelp sowie Internetauftritte der lokalen Tourismusverbände oder der Städte

Mehr Informationen unter mobilerweihnachtsmarkt.com

Bildnachweis: pixabay.com CC0

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar. Wenn Sie sich bereits registriert haben, melden Sie sich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden